mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 6680 - Wed., 06 Jan 2021

Lockdown der Barmherzigkeit

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lk 6,36


Lange habe ich überlegt, was uns dieser Vers, die Jahreslosung 2021 sagen will. Es geht hier in diesem Vers darum, wie wir miteinander umgehen sollen.

Doch in Zeiten seit Corona ist der Umgang miteinander doch sehr eingeschränkt. Ich habe gerade noch gelesen, dass in Gebieten mit hoher Inzidenzzahl der Bewegungsradius auf 15 km um den Wohnort eingeschränkt werden soll.

Es ist schon schwer, Freunde oder die Familie zu treffen. Wieviel schwerer erst die, die unsere Barmherzigkeit brauchen?

Sicher habe ich schon den einen oder anderen Euro für einen guten Zweck gegeben, doch meine ich, dass es oft hilfreicher ist, ein tröstendes Wort zu haben oder einen traurigen Menschen mal kräftig in den Arm zu nehmen. Doch das wird uns heute doch sehr schwer gemacht ...

Auch wenn ich leider noch nicht so ganz daran glauben kann, vielleicht wird es doch demnächst wieder besser, dass es mit dem Virus bergab und mit uns wieder bergauf geht. Ja dann wird unsere Barmherzigkeit in all ihren Facetten wieder gerufen. Dann dürfen wir nicht mehr nur Geld geben, sondern die ganze Liebe aus unserem überfließenden Herzen!

Ich wünsche euch eine gesegnete Zeit!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!