mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 6033 - Sun., 31 Mar 2019

Zeit mit Gott!

Für alles gibt es eine bestimmte Stunde. Und für jedes Vorhaben unter dem Himmel gibt es eine Zeit....

Prediger 1-15


Heute ist Sonntag und viele von uns gehen zum Gottesdienst, in die Gemeinde oder in die Kirche. Wie hältst du es diesbezüglich? Ganz ehrlich, mir ist es zum persönlichen Bedürfnis geworden jeden Sonntag hinzugehen. Der sonntägliche Gottesdienst gehört zu meinem Leben wie das tägliche Essen.

Für viele Menschen ist dies aber nicht so, sie füllen ihren geliebten Sonntag mit anderen, für sie wichtigen, Dingen. Fragt man sie, entschuldigen sie sich mit egoistischen Ausreden und betonen im selben Atemzug wie heilig ihnen der Sonntag ist. Aber nicht das ihr denkt wegen Gott und dem Glauben, nein, wegen der kostbaren Zeit, die sie ja in der ganzen Woche nicht haben.

Im Prediger 3:1-15 können wir lesen, dass alles seine von Gott gegeben Zeit hat, so dürfen wir auch annehmen, dass die Zeit am Sonntagvormittag nicht uns gehört, sondern unserem Schöpfer. Für alles gibt es eine bestimmte Stunde. Und für jedes Vorhaben unter dem Himmel gibt es eine Zeit, so auch für den sonntäglichen Gottesdienst. Aber nicht nur sonntags, auch an jedem einzelnen Wochentag, hat Gott sich Zeit für uns geschaffen.

Wie steht es da bei dir? Nützt du die stille Morgen – Mittag - oder Abendstunde um mit deinem Gott Zeit zu verbringen? Verbringst du auch Zeit in der Gemeinschaft mit Geschwister um im Gebet oder Bibelstudium Gott nahe zu sein? (Psalm 73:28)

Ich habe erkannt, dass ich diese Zeit mit Gott nicht mehr missen möchte, sogar benötige, um in dieser Welt als Christ zu bestehen. Mein Glauben würde ohne dieser engen Beziehung zu ihm, verhungern und möglicherweise würde ich abfallen und verderben! Doch, ich bin dankbar, dass Jesus wie für Simon Petrus, nicht aufhört für mich zu beten, damit dies nicht geschieht. (Lukas 22:32) Ich finde es gewaltig, denn er selbst will mich nicht missen und ich bin gewiss er genießt die Zeit mit mir. Ja, viel mehr, er jubelt sogar wenn er mich sieht!

(Zefanja 3,17)
Der Herr, dein Gott, ist in deinen Mauern, er ist mächtig und hilft dir. Er hat Freude an dir, er droht dir nicht mehr, denn er liebt dich; er jubelt laut, wenn er dich sieht.

Genauso geht’s ihm wenn er dich ansieht! ER jubelt, weil er dich so sehr liebt! (Johannes 16:27) Wenn das so ist, sollte es dir dann nicht zum Bedürfnis werden deine Zeitplanung auf ihn auszurichten, um Zeit für und mit ihm zu haben? Such dir einen stillen Ort, und verbring Zeit mit Gott, und du wirst sehen es lohnt sich.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du diese Zeit mit Gott genauso lieben kannst oder lieben lernst wie ich. Amen

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!