mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 4760 - Mon., 05 Oct 2015

In Ewigkeit - Amen!

Der Tod ist verschlungen in den Sieg. Tod, wo ist dein Stachel? Hölle, wo ist dein Sieg?

1. Kor 15,55


Ich muss gar nichts - außer einmal sterben ...

Hast du dir darüber schon einmal Gedanken gemacht? Solang man jung ist und das Leben noch vor sich hat, machen sich viele Menschen keine Gedanken über das Sterben. Doch wenn man einmal ein gesetzteres Alter erreicht hat, spätestens dann fangen die Gedanken an: Wie lang habe ich noch? Wie wird es sein? Was kommt danach?

Einige glauben an die Wiedergeburt und ans Nirwana, andere glauben, dass danach nichts mehr kommt - Ich glaube an den Himmel - Und fast niemand glaubt an die Hölle ...

Wie traurig wäre es, ins Nichts oder ins ewige Nirwana zu kommen? Aus dem Nichts auf die Welt kommen und nach einigen Jahren wieder in das selbe Nichts zu verschwinden? Da kann man nur versuchen alles im Leben mitzunehmen, zu genießen und nur an sich zu denken ... bevor es einmal zu spät ist ... und dann immer diese Angst, wann der Tod einmal kommen wird ...

Das ist nicht mein Glaube. Ich glaube an Gott, den Vater, der mich geschaffen hat und mich schon kannte, ehe ich geboren war. Ich glaube an den Heiligen Geist, der mich in meinem Leben begleitet und mir den wahren Sinn im Leben zeigt. Ich glaube an Jesus Christus, der uns den Weg zum Vater geebnet hat und uns vorausgegangen ist in die ewige Herrlichkeit.

Ich glaube aber auch daran, dass viele verloren sind. Ich glaube, dass die, die den Heiligen Geist nicht in sich aufgenommen haben nichts vom Sinn des Lebens verstehen. Ich glaube daran, dass es einmal ein großes Heulen und Zähneklappern geben wird, wenn diese vor dem Richterstuhl Jesu stehen werden.

Viele glauben nicht dem Sohn, sie glauben an den Karnevalsschlager, in dem es heißt: Wir kommen alle, alle in den Himmel.
Diese trügerischen Worte stammen allein von dem, der unseren Untergang will: Satan.
Die Bibel spricht eindeutig davon, dass einmal das Gericht sein wird und die Menschen zu seiner Rechten und Linken getrennt werden - sie spricht auch davon, dass die einen in die ewige Herrlichkeit kommen und die anderen in die ewige Verdammnis.

Wo wirst du die Ewigkeit verbringen?
Im Nirwana? Im ewigen Nichts? - Was ist, wenn du dich täuscht? Dann wirst du in die ewige Verdammnis kommen!
Mit Jesus kannst du nicht verlieren! Wenn du ihm dein Leben übergibst, ist die die Herrlichkeit sicher!

Es ist nie zu früh, sich darüber Gedanken zu machen - denn du weißt nicht den Tag und die Stunde, wann es einmal soweit sein wird - und dann ist es zu spät, dich noch einmal anders zu entscheiden!

Was wählst du für dich?

Ich wünsche dir noch einen gesegneten Tag!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker