mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 3402 - Mon., 16 Jan 2012

An den Nagel gehängt ...

Wollt ihr auch weggehen?

(Joh.6,67)


Die Schule an den Nagel gehängt! Den Beruf an den Nagel gehängt! Das Hobby an den Nagel gehängt! Die Freunde an den Nagel gehängt! Den Glauben an den Nagel gehängt!

Wollt ihr auch weggehen? (Joh.6,67) So hat Jesus einmal gefragt. Nicht zu irgendwelchen Leuten, die mit Jesus nicht so viel am Hut haben, die sich vielleicht nur mal so für das Christsein interessieren. Nein er fragt ausgerechnet seine Jünger, die sich für Jesus entschieden haben, die alles hinter sich gelassen haben und ihm treu nachfolgen wollten. So eine Frage kann uns genauso treffen, wie damals die Jünger betroffen waren. Warum stellt Jesus solch eine Frage? Sicherlich nicht um ein ''NEIN'' zu hören. Er fragt, weil er die Zweifel kennt, die seine Mitarbeiter haben. Das ein oder andere ist vielleicht schon Routine geworden, ja vielleicht zur Prestigefrage.

Aber niemand kann nur ein bisschen nachfolgen, gerade dann nicht, wenn es schwierig zu werden scheint. Dann sind die Mitarbeiter, dann bist auch Du in Deinem Christsein aufs neue gefragt: Willst Du noch? Oder willst Du aufgeben? Von daher finde ich diese Frage super, die Jesus damals gestellt hat und heute Dir und mir stellt. Sie soll aufrütteln, sie soll uns immer wieder neu entscheiden lassen, auch wenn sie oft vielleicht als unangenehm oder als schwierig empfunden wird.

Viele haben ihr Christsein an den Nagel gehängt. Haben aufgegeben, weil sie sich mit der Zeit immer weiter von Jesus entfernt haben. So weit waren die Jünger aber noch nicht. Und wie steht es mit Dir und Deinem Glauben mit all Deinen Zweifeln, großen und kleinen Problemen?

Jesus möchte mit Dir sein und er will für Dich da sein. Lass dich an die Hand nehmen und spüre seine Kraft, die gerade in schwierigen Situationen erfahrbar ist. Denn ohne ihn bist du verloren.

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker