Gottlose -|- Andacht von Andy B. (Daily-Message-Archiv, 10. May 2005)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 960

für den 10. May 2005 - Autor:

Gottlose

Dein Herz folge nicht den Sündnern, sondern sei täglich in der Furcht des Herrn. Es wird dir hernach gut sein und dein Warten wird nicht trügen.

Spr.23,17.18 *©*
 

Viele von uns beneiden die Gottlosen , wenn wir sie tagtäglich sehen. Wenn ihre geräuschvolle Fröhlichkeit uns zu Ohren dringt und unser eigenes Herz schwer ist, denken wir oft, dass sie besser dran seien, als wir. So ein Gefühl habe ich oft, wenn ich viele Leute um mich herum beobachte. Aber denke ich mir, das ist töricht und sündhaft. Wenn wir aber diese Menschen besser kennenlernen würden und an ihr Ende dächten, da würden wir sie bemitleiden. Geht es euch auch nicht so?
Ich glaube, dass das Mittel gegen den Neid darin besteht, dass wir ständig im Bewusstein der göttlichen Gegenwart leben. Je mehr vom Himmel und von Jesus in unserem Leben ist, desto weniger begehren wir von der Erde. Die Furcht Gottes treibt allen Neid aus. Der Reichtum der Gottlosen und ihre Ehre gelten nur so lange, wie sie auf der Erde leben. Das Ende des Gottesfürchtigen ist dagegen Friede und Seligkeit und niemand kann ihm seine Freude rauben. Denken wir also nicht mit Neid auf diese gottlose Welt. Jesus sagte einmal zu dem reichen Mann, der sich in der Hölle schmorte: ''Er hat alles schon in der Welt genossen, indem der arme Lazarus nichts vom Leben hatte.''
Jesus ist also unsere einzige, keine trügerische, Hoffnung für echten Reichtum, den wir nur durch den Glauben an ihn erreichen können.

Ich wünsche euch einen schönen Tag mit Jesus .

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Andy B. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2021 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Woher kommt der Hass? Teil 1' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'In Remembrance!' | afrikaans: 'Alleen is jy klein' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Šveices siers' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de