Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 20. Jan 2014)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4137

für den 20. Jan 2014 - Autor:

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen

Hört zu, ihr tolles Volk, das keinen Verstand hat, die da Augen haben und sehen nicht, Ohren haben und hören nicht!

Jer. 5, 21 *©*
 

Mk 8,22-26.Sie kamen nach Betsaida. Sie brachten zu ihm einen Blinden und baten ihn, dass er ihn anrühre. Er nahm den Blinden bei der Hand und führte ihn hinaus vor das Dorf, tat Speichel auf seine Augen, legte seine Hände auf ihn und fragte ihn: Siehst du etwas? Er sah auf und sprach: Ich sehe die Menschen, als sähe ich Bäume umher gehen. Danach legte er abermals die Hände auf seine Augen. Da sah er deutlich und wurde wieder zurechtgebracht, sodass er alles scharf sehen konnte. Er schickte ihn heim und sprach: Geh nicht hinein in das Dorf!
Jesus hilft einen Blinden.Das Augenlicht ist viel wert, neben dem Fühlen, Hören, Schmecken...Blinde sind eigentlich bewundernswert, wie sie im Alltag klarkommen. Ohne Stock würden sie kaum auffallen. Manche sind von Geburt blind, manche durch eine Krankheit. Jesus sprach vom Reich Gottes, tat Zeichen und Wunder. Deshalb brachten Menschen Kranke zu ihm. In dieser Geschichte heilt Jesus in zwei Stufen. Nach dem ersten Auflegen des Speichels sieht der Blinde unscharf. Nach dem zweiten Auflegen sieht er scharf. Erste Überlegung / Deutung: Jesus will uns für ihn sehend machen. Aber: Er kann auch Wunder tun - auch heute.
Die Geschichte ist in einen Rahmen eingebettet: Er heilt einen Taubstummen, dann speist er 5000, die Pharisäer wollen ein Wunder und bekommen es nicht. Es folgt der Spruch: Ihr habt Augen und seht nicht, ihr habt Ohren und hört nicht. Es folgt die Heilung des Blinden. Petrus sagt als nächstes: Jesus, du bist der, auf den wir warten. Wir hören und begreifen nicht. Die Jünger sahen und erlebten viel mit Jesus, aber sie verstanden auch nicht. Erst nach der Auferstehung. Jesus war angekündigt als der Messias mit der Auflage: Blinde sehen wieder, Lahme gehen. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein Mensch von Jesus hört, ihn direkt versteht und an ihn voll vertrauen an ihn glaubt und nie zweifelt. Es ist ein Wunder, wenn heute jemand Jesus erkennt, wer er ist und was Jesus für ihn ist. Das ist das Werk des Heiligen Geistes. Im kleinen Prinzen heißt es: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Jesus hilft dem Mann und legt Speichel auf seine Augen. Ich hörte mal, das da wörtlich ''spucken'' steht. Würde heute jemand einen anspucken, wäre das ein unmögliches Handeln. Im Speichel sind Proteine die Schmerzen stillen, hat anti-bakterielle Wirkung und ist wundheilend.
Jesus hat kein Schema, wenn er Wunder tut und heilt. Mal bringen Menschen Leute zu Jesus, mal berührt er sie, mal geht er zu ihnen... Ich hörte mal ein Beispiel von jemandem, der durch eine Krankheit erblindete. Er dankte später von ganzem Herzen für die Blindheit, weil er durch sie Jesus kennenlernte. Ihm wurde das Sehen wichtiger und wertvoller als das Augenlicht. Die Erzählung war beeindruckend. Wir können Gott bitten, dass unsere Herzen sich öffnen und die Ohren hören, um zu erkennen, was ER sagt, um so Jesus lieben zu lernen.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Wunder, Augen, Blinden, Speichel, Ohren, Menschen, Herzen, Blinde, Krankheit


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Glaube an das Wort' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Himmlisch Plaudern christliche
Community und Singlebörse
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Be able to speak' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Die Nuwe Jerusalem' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de