Anbetung sei dir! -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 16. Jul 2010)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2853

für den 16. Jul 2010 - Autor:

Anbetung sei dir!

Und jedes Geschöpf, das im Himmel und auf der Erde und unter der Erde und auf dem Meer ist, und alles, was in ihnen ist, hörte ich sagen: Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm den Lobpreis und die Ehre und die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit!

Offenbarung 5/13 *©*
 

Ein sehr wichtiger Teil unseres Glaubensleben so denke ich, ist wohl Gebet. Immer wieder kommt mir der Gedanke, wie ist es richtig zu beten oder wie gestalte ich mein Gebetsleben besser für Gott. Wie breite ich meine Gebete vor ihm aus um ihm gerecht zu werden, um seinen Segen wahrzunehmen. Welche Gebetsart gibt es, was ist zu bedenken? Was ist in dem einem Enthalten? Anbetung, Lobpreis, Bitten, Danken, ist alles zusammen Anbetung? Oder fällt Anbetung alleinig unter Lobpreis? Ich habe in der Bibel im Internet mit dem Bibelserver recherchiert und verschiedene Wörter eingegeben die mit Beten und Anbetung zu tun haben und es ist sehr interessant was dabei raus kam. Wie oft Gott im Wort gewisse Begriffe die mit Gebet in Verbindung stehen erwähnt, zeigt mir auch die Wichtigkeit dieser Aufgabe. Eigenartig finde ich, das Wort Anbetung kommt nur 2 mal vor. Erwähnt als Anbetungsort und einmal Anbetung von Engeln (durch Engel), nur 2mal und das nicht in Bezug auf ihn gerichtet, so als wäre die Anbetung Gottes unwesentlich. Anbeten selbst und anbetend hingegen sind 37 mal erwähnt, ist auch nicht besonders oft. Für mich zeigt es das Gott sich selbst nicht so wichtig nimmt auch wenn er angebetet werden möchte und auch in jedem Fall Anbetungswürdig ist. Denn Gott ist ein selbstloser Gott, der sich zu den seinen herab beugt, um zu geben statt zu nehmen. Deswegen gebührt ihm auch Dank, Dankopfer, Danklieder die von Dankchören gesungen werden. Diese Dank-Begriffe werden 93 mal erwähnt. Danken hilft vor wanken ist ein guter Spruch der sich in meinen Leben oftmals schon bewiesen hat. Fang an zu danken wenn es dir schlecht geht, dann wirst du Wunder erleben wie sich dein Herzschmerz wandelt und Gottes Geist dir durch das Dankgebet, die Augen öffnet, damit du Gottes Güte in deinen Leben erkennen kannst. Ja Groß ist er Herr, darum lasst uns Dankbarkeit im Gebet entgegen bringen. Beten wird im Wort 43mal gefunden und ist meist mit bitten und flehen verbunden. Zugehörig wird Gebet, gebetet und gebeten insgesamt 131 gemeldet und ist ebenso auch hauptsächlich mit flehen bitten gebracht. Beten enthält Danken und Bitten, dem misst Gott einiges zu. Gott unser Vater ist ein gebender Gott deswegen will er unsere Bitten auch gerne entgegennehmen und sie uns zur Freude erfüllen.

(Johannes 16/24)
Bis jetzt habt ihr nichts gebeten in meinem Namen. Bittet, und ihr werdet empfangen, damit eure Freude völlig sei!

Ja , so ist unser Vater, er gibt es uns gerne, er will nur gebeten werden.
So stehen wir mit unseren Gebeten, betend vor ihm, täglich aufs neue. Wie sieht unser Gebetsleben aus? Was bestimmt dein Gebet? Welchen Stil hast du dir angeeignet mit dem Vater zu reden. Unserem Vater, dem Abba wie begegnest du ihm? Ja Abba hat Jesus zu seinem Vater gesagt und das Wort Abba enthält auch eine Hilfsbrücke in den Anfangs- Buchstaben, zu einem gesundes Gebetsleben in richtiger Reihenfolge.

A für Anbetung (Lobpreis)
B für Bekennen
B für Bedanken
A für Anliegen bringen (Bitten)

Anbetung ist meines Erachtens Lobpreis. Lobpreis wird in der Bibel 13 mal angetroffen, aber Lob/loben/Lobgesang/Lobsingen/Loblieder insgesamt 159 mal. Das ist würdig, so ist es recht. Darin sieht man wie wichtig es ist Gott zu loben. Ja Gott will gelobt werden es ist ihm wichtig. Er will gelobt werden, anerkannt werden in seiner Größe und er ist es Wert so sagt mein Herz. Wenn ich Gott Lobpreise, mach ich ihn mir in seiner ganzen Größe bewusst, soweit ich es für mich erkennen darf. Dann bekenne ich aus ganzem Herzen das Jesus der Herr ist! Ja dann bedanke ich mich in Demut für seine Gnade,dass er sein Leben am Kreuz für uns, ja auch ganz persönlich für mich gegeben hat. Ja nur er ist würdig und ihm gehört das Lob Preis und Anbetung.
Danken schützt vor wanken, doch loben zieht nach oben, so geht der Spruch weiter. Das stimmt, ich habe es selbst oftmals erlebt. Lobpreis macht nicht nur Gott froh, auch das eigene Herz wird frei und froh dadurch. Darum lasst uns unsere Herzen erheben, in Dank und Lobpreis, Ja Herr Anbetung sei dir! Amen

Seid herzlich gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Anbetung, Lobpreis, Vater, Gebet, Wort, Danken, Bitten, Leben, Herr


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Faith and discipleship
with the Word of God
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Fear of God?' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Hoe kom ek in die hemel?' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de