Die Gemeinde -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 08. Jun 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 258

für den 08. Jun 2003 - Autor:

Die Gemeinde

Etliches fiel auf ein gutes Land und trug Frucht, etliches hundertfältig, etliches sechzigfältig, etliches dreißigfältig. Wer Ohren hat, der höre!

Mt. 13,8-9 *©*
 

Seid ihr in einer christlichen Gemeinde? Ich meine so richtig in einer Gemeinde, als aktiv Mitwirkende/r und nicht nur als Statist? Ist dies denn eigentlich wirklich notwendig? Oder kann ich nicht auch als Christ für mich allein mit meinem Gott leben?

Klar, ich kann alleine beten, ich kann ohne eine Gemeinschaft mit meinem Herrn und Heiland reden, still für mich in meinem Kämmerlein.

Wofür brauche ich denn die Gemeinde?

Ich denke, diese Frage ist nur eine Hälfte desen, worauf es ankommt. Die zweite Hälfte ist die Frage: Wofür braucht mich die Gemeinde?

Wenn ich auf die Schöpfungsberichte schaue, fällt mir dort der Satz auf: »Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei.« (1. Mose 2,18b) Alleine ohne andere Menschen bin ich zu schwach. In Problemsituationen, in Glaubenskrisen oder anderen Schwierigkeiten geht es meinem Glauben dann leicht so, wie dem Samenkorn, das auf den Weg fällt und leicht ausgerissen wird. In der Gemeinde, im reichen Acker Gottes, bin ich geschützter und geborgener, als wenn ich allein vor mich hin glaube.

Zum anderen braucht auch die Gemeinde mich. Jeder von uns ist von Gott mit verschiedenen Gaben ausgestattet. Und diese Gaben sind es, die wir auch der Gemeinde weitergeben sollen. Genau, wie uns die Gemeinde hilft und stützt, sollen auch wir unseren Beitrag, unsere Liebe für die anderen hingeben. So wie Gott uns unsere Gaben schenkt, sollen wir diese Gaben auch weiterreichen.

Je mehr Gemeinschaft, desto mehr Segen Gottes gibt es für jeden einzelnen von uns.

Ich denke, es lohnt sich für uns alle!

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gemeinde, Gaben, Gott, Wofür, Hälfte, Gottes, Gemeinschaft, Frage, Weg, Statist


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ich wünsche dir Mut' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Meine Bibel und ich
Privater Blog
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Love not the world' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 1' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de