mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 6063 - Tue., 30 Apr 2019

Gedenktag = Bedenktag!

Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.

(Psalm 90:12)


Mein Mann und ich feiern heute Hochzeitstag. Drei Jahre ist es nun schon her, dass wir uns vor Gott und unseren Gästen das Versprechen gaben uns immer zu lieben. Wir erinnern uns gerne an das wundervolle Fest zurück und an alles, was im Vorfeld dazugehörte. Heute ist der Gedenktag unserer Vermählung!

Hochzeitstag, Geburtstag, Sterbetag, et cetera, für alles Mögliche gibt es Gedenktage. Wir Menschen benötigen diese Tage um uns zurückzuerinnern, um nicht zu vergessen. Diese Tage sind besonders, man feiert oder man trauert!

Weihnachten und Ostern sind solche „Feiertage“. Im Grunde sind es aber Gedenktage. Wir gedenken zu Weihnachten an die Geburt von Jesus und feiern seinen Geburtstag. (Lukas 2: 1-20) In der Karwoche gedenken wir dem schweren Los und dem Sterben von Jesus am Kreuz. Manche, auch ich, trauern besonders am Karfreitag immer wieder zum Gedenken an das Opfer, welches Jesus für jeden einzelnen von uns gemacht hat. Am Ostersonntag aber gedenken wir der Auferstehung und feiern dass Jesus lebt! (Johannes 18-20)

Die Tage gehen dahin, Jahr für Jahr wiederholen sich diverse Gedenktage. Wir können feiern und trauern, doch zurückholen können wir keinen einzigen Tag unseres Lebens. Die Bibel rät uns nach vorne zu schauen und nicht zurück (Lukas 9:62) und sie ermutigt auch an die Zukunft zu denken. Wir sind nur Gäste dieser Erde,(Psalm 119:19) irgendwann werden wir sterben. Was kommt dann? (Hebräer 9:27)

(Psalm 90:12) Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.

Wer bis dato nicht mit Gott versöhnt ist, geht in die Finsternis. Wir müssen uns zum Herrn bekehren, damit wir nicht verloren gehen. Ohne Bekehrung stehst du nicht im Buch des Lebens und kommst unter das Gericht Gottes! Dazu ruft uns die Bibel auf, das sollen wir bedenken!

Ich habe einen Gedenktag in meinem Leben,den kann kein Gedenktag toppen, es war der Tag meiner Bekehrung! Amen


Bist du schon klug geworden?


Seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!