mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5770 - Wed., 11 Jul 2018

Strohwitwen und Strohwitwer

Und wenn ich dann alles vorbereitet habe, komme ich zurück und werde euch zu mir holen, damit auch ihr da seid, wo ich bin.

Joh. 14,3


Seid oder wart ihr mal in einer Beziehung - oder seid ihr vielleicht in einer Ehe? Dann kennt ihr das sicher auch, wie es ist, wenn der andere einmal für eine längere Zeit weg ist.

Auch wenn man weiß, dass der Partner oder die Partnerin irgendwann wieder kommen, hat man doch Sehnsucht nach dem anderen. Das Warten ist dann oft nicht einfach, wenn man den anderen sehr lieb hat und ihn einfach nur vermisst.

Fast jeder von uns hat mal eine Zeit, sicher nicht ganz unglücklich, allein gelebt, doch ist dies etwas ganz anderes, wenn man gewohnt ist, dass man ein Gegenüber hat.

Die Bibel nennt Jesus den Bräutigam und die Gemeinde seine Braut. Ja, es ist schon knapp 2000 Jahre her, dass Jesus hier auf der Erde war. Doch als er ging, hat er versprochen, dass er wieder kommt und uns zum Hochzeitsmahl abholt.

Wer hier auf der Welt ohne Jesus lebt, der ist wie der Single, der nicht gewohnt ist, dass da jemand ist, mit dem er sein Leben teilt. Wer jedoch den Glauben an Gott lebt, der ist in ständiger Erwartung, dass Jesus, der Bräutigam wieder kommt.

Bei Jesus allerdings wissen wir nicht, wie lange es noch dauert, bis er wieder zu uns zurück kommt. Vielleicht ist es noch heute, vielleicht auch erst in vielen Jahren, wenn wir schon lange nicht mehr auf der Welt sind. Und doch sollten wir, wie in einer Ehe immer vorbereitet sein, dass die Tür auf geht und er plötzlich wieder da ist - denn das Warten lohnt sich!

Bist du bereit, Jesus zu begegnen? Bist du vorbereitet, dass er vielleicht bald wieder kommt?

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag voll freudiger Erwartung!

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!