Wer sucht der findet! -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 08. Dec 2022)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7381

für den 08. Dec 2022 - Autor:

Wer sucht der findet!

 Ihr werdet mich suchen und finden; denn wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR

Jeremia:13-14b *©*
 

Wir werden stets mit Menschen konfrontiert, welche sich auf der Suche nach ihrem Lebenssinn befinden. Sie versuchen sich in Vielem, doch nichts bringt ihnen auf Dauer Befriedigung. Ich selbst war einst in der gleichen Lage und es hat lange gebraucht, bis ich auf Gott gestoßen bin. Es war ein komplizierter Weg, den ich gehen musste, bis ich ihm mein Herz geöffnet habe und mich zu ihm bekehrte. Ich war auf der Suche und ich wurde fündig.

Manch einer vertritt die Meinung, dass nicht wir ihn, sondern Gott uns suchen würde. Ich überprüfte diese Aussage im Wort Gottes. Ich konnte beides entdecken, denn in 1.Mose 3:8-10 im Garten Eden suchte Gott Adam und rief: „Adam wo bist du?“ Jener hatte sich mit Eva versteckt, weil er sich fürchtete. Gott aber wollte immer schon Gemeinschaft mit uns haben!

Im Alten Testament wird der Mensch oftmals aufgerufen Gott zu suchen. Zb.

(5.Mose 4:29 )
Dann werdet ihr von dort aus den HERRN, deinen Gott, suchen. Und du wirst ihn finden, wenn du mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele nach ihm fragen wirst.

(1.Chroniker 22:19 )
Richtet nun euer Herz und eure Seele darauf, den HERRN, euren Gott, zu suchen!

In der Weihnachtsgeschichte in Lukas 2:1-20 waren Maria und Josef auf der Suche nach einer Bleibe und als Jesus geboren war, suchten die Hirten und die heiligen drei Könige nach Jesus. Das waren wohl die ersten Menschen, die tatsächlich Gott gesucht und auch gefunden hatten.

Bei der Ostergeschichte in Matthäus 28:1-20 machten sich die Frauen und die Jünger auf die Suche nach Jesus, um ihn zu finden! Und er selbst suchte sie auf, um ihnen zu zeigen, dass er tatsächlich auferstanden ist.

In Lukas 15 wird die Wichtigkeit der Suche hervorgehoben. Zuerst ist es wiederum Gott als unser gute Hirte, der sich auf der Suche nach dem 100tsten Schaf macht, was bezeugt, dass Gottes Liebe zu jeden einzelnen von uns so groß ist, dass er sogar 99 Schafe stehen lässt, um das verlorene zu suchen.

Auch in dem Gleichnis mit der verlorenen Münze, welches bezeugt, dass sich der ganze Himmel freut, wenn ein Sünder umkehrt. Für Gott ist es ein schmerzhafter Verlust, wenn ein Mensch verloren geht, aber er freut sich, wenn eines seiner Kinder gefunden und in sein Reich gebracht wird.

Im Grunde wissen wir, dass Gott uns vergibt, wenn wir uns aufmachen und zu „Ihm“ kommen und ihm unser Sünden bekennen, gleichsam ist er aber auch ein Gott, der sich aufmacht, um selbst nach Sündern zu suchen.

Gerade jetzt zu Weihnachten feiern wir das Entgegenkommen Gottes zu uns. Er wurde Mensch, weil er bereit war uns zu treffen! Welche einzigartige Liebe, die Jesus motivierte, auf die Erde zu kommen, um verlorene Menschen zu suchen und sie zu retten!

Mit unserer Errettung wird die Suche aber nicht beendet. Paulus fordert uns auf weiterhin nach Gott und seinem Willen zu suchen.

(Kolosser 3:1)
Wenn ihr nun mit dem Christus auferweckt worden seid, so sucht, was droben ist, wo der Christus ist, sitzend zur Rechten Gottes!

Ich wünsche uns, dass wir fündig werden.


Seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2023 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Im Auftrag des Herrn!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 7439 Seiten Ihr Link stehen.
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Words to live by' | afrikaans: 'Tyd vlieg verby' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de