Gottes Zeichen -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 28. Dec 2021)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7036

für den 28. Dec 2021 - Autor:

Gottes Zeichen

Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegend….

Lukas 2,1-14 *©*
 

Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in seiner Krippe liegen - das ist das Zeichen für diese Hirten. Sie machten sich auf den Weg, um dieses Kind zu finden.
Der Weg zur Krippe ist nicht einfach. da gibt es alte und moderne Schriftgelehrte, die das Kind aus der Krippe in Bethlehem in die Krippe ihrer Frömmigkeit umbetten wollen. Zum Glück hält die biblische Botschaft einiges aus.
Die Krippe ist nichts Besonderes, in ihr zu liegen nichts Idyllisches.Irdischer geht es kaum. die Krippe ist ein Zeichen des Alltags. Das ist das Zeichen Gotte: Er nimmt mit dem Einfachen, dem Alltäglichen, dem Nicht-Auffälligen vorlieb.
Aber gerade von diesem Krippenkind bekennt die Kirche:Wahrer Gott und wahrer Mensch. Das göttliche Geheimnis ist zugleich menschliches Geheimnis. Gott wendet sich dem Unscheinbaren zu. Das Kind in der Krippe wird zusammen mit der Einfachheit der Umstände im abseitigen Stall wichtig für die Menschen damals, wie heute. Der Erlöser als hilfloses Kind, das uns die Liebe anbietet.
Die Weihnachtsgeschichte will bewusst Weltgeschichte sein. Nicht ohne Grund werden Kaiser Augustus und der Statthalter Quirinius genannt.Der „Gott in der Höhe“ ist in diesem Kind in der Krippe in unsere Welt hineingeboren. Lukas berichtet das ganz nüchtern.
Dennoch ist Weihnachten nicht nur ein Anlass zu nüchternen Bericht, sondern erst recht das Fest der Liebe. Weihnachtslieder und menschlich-weltliche Schmückungen gehören zu diesem Fest, um uns alle Jahre wieder daran zu erinnern, dass durch das Kind das Kreuz für unsere Rettung aufgerichtet wurde.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
lebenssinn.com
Der Sinn des Lebens
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Powers and Forces' | afrikaans: 'Vrees vir God?' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de