Erfahrungen mit Gott -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 04. Sep 2020)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6556

für den 04. Sep 2020 - Autor:

Erfahrungen mit Gott

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe?

*©*
 

Psalm 121,1-8 Ein Wallfahrtslied. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht. Der HERR behütet dich; der HERR ist dein Schatten über deiner rechten Hand, dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts. Der HERR behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit!

Im Urlaub setze ich mit meinem Freund folgende Zeilen auf, die in der Motorradbibel von der CMA (Christlicher Motorradverein) abgedruckt werden wird. Ich danke ihm, dass ich dieses Zeugnis veröffentlichen darf.
Im Jahre 2008 bekam ich den ersten Herzinfarkt. In den folgenden 10 Jahren folgten zwei weitere Herzinfarkte. Vom Arzt her wurde mir nach dem ersten Herzinfarkt Ruhe verordnet, durfte meinen Beruf nicht mehr ausüben und fiel dadurch in ein psychisches Loch. Die bis dahin unentdeckte Diabetes nahm Überhand und meine Insulinresistenz verstärkte sich immer mehr, so dass die Insulindosen immer größer wurden. Aufgrund einer Insulinmast nahm ich zusehends zu, so dass ich zum Schluss 126 Kilogramm wog. Vorher zeigte die Waage 70 Kilogramm. Wegen der Gewichtszunahme wurde ich immer unbeweglicher und unzufriedener. Zudem durfte ich auch kein Motorrad mehr fahren – Gefahr der Unterzuckerung. Ich haderte mit Gott, gab aber meinen Glauben nie auf und er blieb treu an meiner Seite.
Dezember 2018 bekam ich eine länger andauernde Magendarmgrippe. Durch diese Magendarmgrippe nahm ich schon einige Kilogramm ab, weil ich nichts essen konnte. Da ich nichts essen konnte, durfte (sonst hätte ich unterzuckert) und musste ich auch kein Insulin spritzen. Als ich wieder essen konnte und wieder anfing meine alten Insulindosen zu spritzen, unterzuckerte ich weiterhin. Mein Arzt empfahl mir die Dosen zu verringern. Die Unterzuckerung blieb. Daraufhin setzten wir Februar 2019 das Insulin ganz ab und ich nehme seitdem eine Zuckertablette mehr. Gespritzt habe ich seit dem Tage nicht mehr. Damit erhörte Gott mein langjähriges Gebet, die Diabetes erträglich zu machen. Ich nahm seitdem 36 Kilogramm ab, kann mich wieder bewegen und darf seitdem wieder Motorrad fahren, weil eine Unterzuckerung nicht mehr möglich ist.

Gelobt und gepriesen sei unser Herr Jesus Christus.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Heiligt euch! Teil 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Blog von Dennis Streichert
Sinnerfüllt leben
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Satisfied?!' | afrikaans: 'Christus of Muhammed' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de