Die Suche -|- Andacht von Ulrike Puintner (Daily-Message-Archiv, 18. Sep 2017)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5474

für den 18. Sep 2017 - Autor:

Die Suche

Ihr werdet mich suchen und finden; denn wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen

Jer 29,13 *©*
 

Die Sinnfragen des Lebens: Woher komme ich? Wo gehe ich hin? Warum bin ich hier? Was ist der Sinn des Lebens? Ich denke, solche Fragen hat sich jeder von uns schon einmal gestellt. Soweit ich mich zurückerinnern kann, haben mich diese Themen schon immer beschäftigt. Vor allem dachte ich mir, muss es noch etwas mehr geben, als das was wir sehen. Unser Leben muss noch einen grösseren Sinn haben, als dass wir ein paar Jahrezehnte auf der Erde leben und dann ist alles vorbei.

Und so begann meine Suche nach diesem Sinn. Ich wusste ja gar nicht, nach was oder wem ich eigentlich suchte. Bis zu meinem Teenageralter ging ich oft gerne in die Kirche, als ich älter wurde, fand ich es dann einfach zu langweilig und entwickelte andere Interressen. Damals war ich auch offen für die spirituelle Welt, habe mich auch mit Esoterik beschäftigt und so manche Bücher darüber gelesen. Das, wonach ich suchte habe ich aber nicht gefunden.

Auch über Leistung versuchte ich dem Leben Sinn zu geben. Ich war getrieben in einer Leistungsgesellschaft, wo es einfach nie genug war. Kaum war ein Ziel erreicht, suchte ich schon wieder neue Herausforderungen, ich wollte immer alles so perfekt wie möglich machen, erlaubte mir keine Fehler. Ich wollte Menschen gefallen, um so ihre Aufmerksamkeit und Anerkennung zu gewinnen.

Wo habe ich die Antwort auf meine Frage gefunden? Zuerst musste ich tief fallen. Genau in der Zeit, wo es mir am schlechtesten ging bin ich Jesus begegnet. ( Meine Geschichte mit Gott )

Jesus hat mir den Sinn meines Lebens gezeigt. Warum bin ich hier? Ich bin geschaffen, um in Beziehung und Gemeinschaft mit Jesus zu leben. Diese lebendige Beziehung, seine bedingungslose Liebe geben meinem Leben Sinn. Ich darf diese Liebe empfangen und an meine Mitmenschen weitergeben.

Jesus hat mich nicht nur frei gemacht von meine Ängsten, bei ihm darf ich sein, er ist alles was mein Herz braucht, ich bin angekommen, der Hunger nach Mehr ist gestillt.

Die Ewigkeit hat schon begonnen…

Vielleicht bist auch du auf der Suche, vielleicht dürstet deine Seele nach Leben, vielleicht fühlst du dich leer, weil du glaubst dass dir etwas fehlt.

Jesus kann auch deinen Hunger stillen. Bitte ihn in einem einfachen Gebet darum, er ist das Brot des Lebens, suche nach Gott. Er wird sich finden lassen.
Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. Matth. 7,7
Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten .Joh. 6,35

()


Zur Homepage von Ulrike Puintner  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Ulrike Puintner eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Sinn, Jesus, Lebens, Leben, Suche, Liebe, Hunger, Gott, Brot, Beziehung


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Jesus in meinem Haus' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Gottes Wort
in your language
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Hope for a hopeless world!' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Heeltemal verkeerd' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de