Zeitzeugen -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 22. Mar 2017)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 5294

für den 22. Mar 2017 - Autor:

Zeitzeugen

Es war von Anfang an da; wir haben es gehört und mit eigenen Augen gesehen; wir haben es angeschaut und mit unseren Händen berührt: das Wort des Lebens. Ja, das Leben ist erschienen. Das können wir bezeugen. Wir haben es gesehen und verkündigen es euch: das ewige Leben, das beim Vater war und bei uns sichtbar geworden ist. Und was wir selbst gesehen und gehört haben, verkündigen wir auch euch, denn wir möchten, dass ihr mit uns verbunden seid. Und die Gemeinschaft, die uns verbindet, ist zugleich Gemeinschaft mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus.

1. Joh 1,1-3 *©*
 

Wenn wir in Geschichtsbücher schauen, seien es die schulischen oder auch andere, finden wir viele Geschichten aus vergangenen Zeiten. Von den alten Ägyptern, den Griechen und den Römern erfahren wir dort vieles, was Jahrtausende vergangen ist. Oft beruht das alles auf einem einzelnen Fragment, das man von einem der alten Chronisten gefunden hat.

Aber, was mir schon damals in der Schule aufgefallen ist, von der Geschichte von Jesus finden wir in diesen ganzen Büchern nichts. Das sei keine Historie, das sei nur eine Sache des Glaubens, der in den Geschichtsbüchern nichts zu suchen hätte.

Doch im Gegensatz zu den Geschichten um Nofretete oder um Cäsar, gibt es über Jesus hunderte von handschriftlichen Fragmenten, die man über die Jahre gefunden hat. Viele Zeitzeugen, wie in unserem heutigen Text Johannes, schreiben über ihre Erlebnisse mit dem Gottessohn. Keine andere Geschichte der Vergangenheit ist so gut belegt, wie die von Jesus. Und hier schreiben auch nicht irgendwelche Chronisten über Geschichten, die sie vom Hörensagen erfahren haben, hier schreiben Menschen, die die Jahre persönlich mit Jesus verbracht haben.

Wem müsste eine exakte Wissenschaft heute mehr glauben?

Jesus kam auf diese Welt, er lebte hier, lehrte, starb und stand von den Toten wieder auf. Das ist besser belegt, als die Geschichte, wie Cäsar von Brutus ermordet wurde. Und doch will man uns diese Geschichte vorenthalten!

Glauben müssen wir nur das, was wir nicht wissen können. Doch über Jesus wissen wir vieles. Wieso fällt es da vielen so schwer, den kleinen Rest zu glauben?

Hast du schon einmal über deinen Glauben nachgedacht, wie viel du gar nicht glauben musst, weil du es wissen kannst, wenn du deine Bibel liest? Sie ist das best bezeugte Buch der Geschichte!

So wünsche ich dir, dass dir dieser Jesus, den unsere Bibel bezeugt, in dein Herz kommt und du an ihn und seinen Vater glaubst.

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag mit Ihm!

()


Diese Andacht gibt es auch in Englisch: Period witnesses


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Jesus, Geschichte, Vater, Geschichten, Leben, Jahre, Glauben, Gemeinschaft, Cäsar, Chronisten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Heiligkeit und Kampf' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Wo ist Gott?
Existiert Gott?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'No chance for chauvis' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Hoekom moes God Jesus word?' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de