Ich bin..... Teil 2 -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 10. Jun 2015)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4643

für den 10. Jun 2015 - Autor:

Ich bin..... Teil 2

Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.

Joh 6,35 *©*
 

Die Jünger fragen: Wer bist du, das du Wunder tust? Bist du Mose? Bist du der, auf den wir warten? Mit den Wörtern ''Ich bin.... werden wichtige Wort von Jesus eingeleitet. Betrachtet man diese näher, so stellt man fest, dass diese Ich-bin-Worte Grundnahrungsmittel des Lebens sind. Ich bin, der ich bin. Das Wort Gottes lebt davon, dass unsere Worte für ihn weitergesagt werden. Das Bort macht satt und er stärkt uns für den Dienst. Jesus stillt bei den Leuten erst die körperlichen Bedürfnisse: Nahrung, aber dazu gehört auch Sauerstoff, ein Dach über dem Kopf, schlafen.... Danach wünschen wir uns Sicher, Recht, Ordnung und Geld. Sicherheit will jeder, dazu braucht man oft das Recht, aber auch Geld. So kommt Ordnung in das Leben. Anschließend sind die sozialen Bedürfnisse wichtig: Ohne Liebe, Freunde, Partner kommen wir nicht aus. Die Seele verkümmert. Wir Menschen haben dann ein Anerkennungsbedürfnis. Wir wünschen uns Wohlstand, Einfluss, Ansehen.... Wir hören es nicht gerne, wenn im alltäglichen Leben an uns ständig herumgenörgelt wird: Wie siehst du aus, wieder das Essen, ....Die Selbstverwirklichung gehört auch zu den zu stillenden Bedürfnissen. Wir suchen uns, aber auch Gott. Wir fragen nach dem Sinn des Lebens und nach Gott.
Der Mensch von heute will beschäftigt sein und werden. Terminkalender sind voll mit Freizeitbeschäftigung: Kino, Sport, Essen gehen, Kultur,....Es ist aber nicht genug, vor sich hin zu leben. Menschen suchen in alledem Erfüllung, aber die erfüllende Erfüllung kann nur Jesus geben. Die Frau am Jakobsbrunnen kann zwar für eine Weile von dem Wasser ihren Durst stillen. Die Kriegsgeneration hatte nicht viel Gutes zu essen, aber sie wurden auch satt. Essen und Freizeitgestaltung füllen uns nicht aus, sondern wir brauchen das himmlische, tägliche Brot. Um dieses Brot zu bekommen, müssen wir uns auf den Weg machen.

Ein Lied möchte ich zum Schluss anfügen:
R Du bist der Weg und die Wahrheit und das Leben. Wer dir Vertrauen schenkt, für den bist du das Licht. Du willst ihn leiten und ihm wahres Leben geben, ewiges Leben, wie dein Wort es verspricht.
Du willst ihn leiten und ihm wahres Leben geben, ewiges Leben, wie dein Wort es verspricht.
1 Das Brot bist du für den, der Lebenshunger hat. Und wenn er zu dir kommt,
machst du ihn wirklich satt.
2 Die Tür bist du für den, der an sich selbst verzagt. Du machst ihn frei, wenn er
ein Leben mit dir wagt.
3 Der Hirte bist du dem, den Lebensangst verwirrt: Begleitest ihn nach Haus, dass er sich nicht verirrt.

Willst du das Ewige Brot? Greif zu!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Leben, Brot, Wort, Jesus, Lebens, Essen, Worte, Weg, Recht, Ordnung


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ab ins neue Jahr !' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5540 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'No chance for chauvis' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | afrikaans: 'Switserse Kaas' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de