Sicher wohnen -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 31. May 2015)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4633

für den 31. May 2015 - Autor:

Sicher wohnen

Er thront über dem Kreis der Erde, und die darauf wohnen, sind wie Heuschrecken; er spannt den Himmel aus wie einen Schleier und breitet ihn aus wie ein Zelt, in dem man wohnt;

(Jesaja 40/22) *©*
 

Ich bin dabei meinen Keller auszumisten und unter dem Gerümpel, fand ich auch zwei Zelte, die mich ins Schwärmen brachten. Zelten, eine tolle Sache, solange man jung genug ist und die Strapazen des am Boden liegen aushält. Schon als wir Kinder waren konnten wir es gar nicht erwarten dass die Nächte wärmer wurden. Bei der ersten Gelegenheit hielt uns nichts zurück und wir campierten im Freien. Auch meine Kinder freuten sich an diesem Sommervergnügen, ich erinnere mich gut, dass es ihnen wichtig war wer bei wem im Zelt schlafen durfte. Mir war es ebenso wichtig dass die Zelte der Kinder vor Wind und Wetter geschützt waren und dass sie in gesichertem Rahmen, in einem Garten, bei Freunden oder auch bei uns, campierten. Ich ging hin und wieder einen Kontrollgang ob alles in Ordnung ist, denn ich wollte dass sie sicher wohnen.

Schutz und Sicherheit finden wir auch in Gottes Nähe. Er hat uns den Himmel als Zelt gespannt. Wer sich darunter begibt, der findet Geborgenheit und Schutz. David hat es in Psalm 15 auf den Punkt gebracht.

Wen nimmt Gott an?
''Ein Psalm Davids.'' HERR, wer darf weilen in deinem Zelt? Wer darf wohnen auf deinem heiligen Berge? Wer untadelig lebt und tut, was recht ist, und die Wahrheit redet von Herzen, wer mit seiner Zunge nicht verleumdet, wer seinem Nächsten nichts Arges tut und seinen Nachbarn nicht schmäht; wer die Verworfenen für nichts achtet, aber ehrt die Gottesfürchtigen; wer seinen Eid hält, auch wenn es ihm schadet; wer sein Geld nicht auf Zinsen gibt und nimmt nicht Geschenke wider den Unschuldigen. Wer das tut, wird nimmermehr wanken.

Bist du willkommen in Gottes Zelt, dann sei herzlich willkommen in unserer Mitte. Amen

Seid herzlichst gesegnet, eure


()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Zelt, Kinder, Zelte, Schutz, Psalm, Himmel, Gottes, Zinsen, Zelten, ZCuOCs


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Leiden eine Berufung!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5479 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Are you coming to the party?' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Gaan dan nou heen' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de