Zeig dich -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 02. Jan 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3023

für den 02. Jan 2011 - Autor:

Zeig dich

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.

Römer 12,21 *©*
 

Auch wenn das Kirchenjahr schon am 1. Advent begonnen hat, gestern hat dann auch das neue Kalenderjahr begonnen. Und wie jedes Jahr gibt es auch diesmal eine Jahreslosung von der ÖAB (Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen). Diesmal stammt sie aus dem Römerbrief.

Hier geht es nicht um irgendwelche spirituellen Dinge oder um philosophische Ansätze, hier geht es konkret um Böse Dinge, die uns in unserem Leben passieren. In dem Vers davor (V.20) wird Paulus ganz direkt: ''Vielmehr, »wenn deinen Feind hungert, gib ihm zu essen; dürstet ihn, gib ihm zu trinken. Wenn du das tust, so wirst du feurige Kohlen auf sein Haupt sammeln« (Sprüche 25,21-22).''

Paulus schreibt hier eine direkte Aufforderung an uns, wie wir uns verhalten sollen. Auch wenn es menschlich ist, Böses mit Bösem zu vergelten, so sollen wir als Christen doch anders sein. Wir sollen gerade dann gut zu dem anderen sein und ihn damit beschämen, aus seinem Konzept bringen.

Mir fällt hierzu ein Spruch ein (Autor weiß ich grad leider nicht): ''Lächeln ist die eleganteste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen.''

Wir sollen als Christen nicht mit der Mehrheit mitschwimmen sondern wir sollen uns von den anderen abheben durch unser Tun und Reden. Wodurch können wir andere Menschen besser von unserem Glauben überzeugen, als durch unser Leben?

Wem solltest Du heute etwas Gutes tun?

Ich wünsche Dir einen gesegneten Tag

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Paulus, Leben, Dinge, Christen, Böse, Zeig, Wodurch, Wem, Vielmehr, Vers


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5386 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'What do we really need?' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | afrikaans: 'Tyd en Ewigheid' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de