Erstens kommt es zweitens immer anders als man denkt -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 03. Jan 2011)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3024

für den 03. Jan 2011 - Autor:

Erstens kommt es zweitens immer anders als man denkt

Er erfülle die Wünsche deines Herzens und lasse alle deine Pläne gelingen!

Psalm 20/5 *©*
 

Sicher ist es euch auch schon passiert das ihr etwas Gutes tun wolltet und es ist was ganz anderes dabei rausgekommen als ihr bezweckt habt. Ich weis nicht wie es euch dann geht, aber mir persönlich geht es dann sehr schlecht. Ich habe mit Besten Wissen und Gewissen gehandelt und das Endergebnis war nicht das was es bewirken sollte und übrig blieben Enttäuschung und Frust. Es handelt sich manchmal um ganz kleine von Herzen gut gemeinte Taten, die durch irgend ein im Moment unverständlichem Geschehen, den Erfolg der gedachten Sache vernichtet. Ich will es euch von meinen letzten Erlebnissen berichten. Ich holte meine 13jährige Tochter am Abend von der 20 Minuten entfernten Bushaltestelle ab und weil es kalt war beschloss ich ihr die Mütze mit zunehmen. Irgendwo auf der Strecke streute ich ihre Mütze aus und beim retour gehen haben wir sie nicht gefunden. Es wäre nicht so tragisch gewesen, wenn es nicht ihre selbstgekaufte Lieblingsmütze gewesen wäre. Ich wollte etwas gutes tun und hab’s verbockt. Aber es war nicht so geplant, es ist einfach geschehen. Am nächsten Morgen kam gleich noch etwas dazu, das unsere Stimung betrübte. Zu Weihnachten habe ich niedliche Renntierbettwäsche geschenkt, weil ich weis das diese gefragt sei. Eine davon bekam die 13 Jährige und zwei bekam die Mit-jüngste Tochter und ihr Mann fürs Ehebett. Alle freuten sich sehr darüber. Die jüngste schlief schon in der gewaschen Bettwäsche, da registrierte die andere Tochter das sie zwei verschiedene Gebilde auf ihren Bettwäschen hatte. Eine davon war der gleich welche die Jüngste hatte. Ich meinte es gut und wollte die Bettwäsche eintauschen so das im Ehebett gleiche Bettwäsche sei. Doch die andere Bettwäsche gefiel der jüngsten nicht und wir hatten dadurch großen Kummer. Verständlicher Weise darf sie darauf bestehen, es war ja ihr Weihnachtsgeschenk und sie hat sich über ihr Geschenk so gefreut. Ich habe beim Kauf nicht gesehen dass ich mich vergriff und freute mich schöne Geschenke für meine Kids zu haben und doch kam es erstens anders als ich zweitens dachte. Meine Gedanken ich wollte in beiden Geschehnissen Freude bereiten und es misslang wieder einmal. Mir war einfach nur zum Heulen und alles reden und überlegen brachte mir den erwünschten, erdachten Erfolg nicht zurück. Meine Gedanken waren aufgewühlt und ich haderte mit dem Geschehen. Ich war aufgewühlt und brachte alles vor Gott, auch die Trauer meiner weinenden Tochter.

(Jesaja 55/8)
Meine Gedanken - sagt der Herr - sind nicht zu messen an euren Gedanken und meine Möglichkeiten nicht an euren Möglichkeiten.

Es trieb mich aus dem Haus und ich machte mich auf den Weg zur Bushhaltestelle in der Hoffnung bei Tageslicht die verlorene Mütze zu finden um wenigstens Schadenbegrenzung einzuräumen. Ich eilte getrieben voran und im nahen Park wurde ich fündig. Die Mütze hing neben der Strasse in einem Strauch, ich freute mich. Man sieht für Gott ist nichts zu klein und nichts zu groß. Gott hat mir im kleinem gedient, er lies uns nicht im Stich und ich durfte die Mütze wiederfinden und meiner Tochter bringen. Davon ermutigt suchte ich mit meiner Tochter einen Weg um das Trauma um die Bettwäsche zu beheben. Aus einem Gespräch mit der anderen Tochter erfuhr ich das die Bettwäsche in dem Geschäft wo wir sie im Dezember erstanden hatten bald ausverkauft war. Ich bot dem Kind den Ersatz durch eine anderen Bettwäsche an, die sie sich aussuchen könne, doch sie konnte die Trauer um ihre so niedliche Bettwäsche nicht ablegen. Deshalb suchte ich unter Gebet im Internet in diversen online Katalogen eine ähnlich Bettwäsche zu erlangen. Ich wurde sogar für die selbe Bettwäsche fündig, doch zu einen viel höheren Betrag als sie tatsächlich gekostet hat. Unter Ernsthafter Erwägung in den sauren Apfel zu beißen, um den Schaden am Herzen meines Kindes wieder heil zu machen, war ich bereit diese Bettwäsche zu kaufen und siehe da meine Tochter lehnte dies aber dann trotz Enttäuschung ab. Da sie meinen Willen sah es gut zu machen, wollte sie es dennoch nicht, dass ich jetzt noch mehr Geld ausgebe, selbst wenn es somit heißt diese Bettwäsche nicht zu haben.

Da war mir klar der Herr war die ganze Zeit bei uns, in dem ganzen Kampf der Gefühle, Enttäuschungen und dem Zusammen raufen und wieder finden. Mehr noch er war der Regisseur unseres Zeitabschnittes, er war es der diese Situation zu lies und im Griff hatte um uns so zu leiten, damit Frieden einkehrt in unsere Herzen.

Ich bekam den Eindruck nun doch noch einen Versuch zu starten in dem Geschäft anzurufen um nach zu fragen ob die Bettwäsche tatsächlich ausverkauft war. So tat ich es dann auch und erfuhr das doch noch Restposten da waren, auch von genau dieser Bettwäsche die uns zur Last wurde, nur zu einem höheren Preis. Aber mit 30% Abverkaufs Bonus käme sie nur um 7 Euro teurer. Aber wenn ich die Originalverpackung und Rechnung noch hätte wäre es möglich sie umzutauschen. Hurra. Ich lies mir gleich eine Bettwäsche reservieren. Die Rechung ist noch in meiner Hand und ob meine Tochter tatsächlich noch die Originalverpackung hat ist gerade noch unklar, aber selbst wenn es nicht so ist. Ich kann diese Bettwäsche nochmals kaufen und somit den Schaden der ungewollt Entstand beheben.

Warum ich euch als Andacht immer wieder an meinen Erlebnissen teilhaben lasse, um Zeugnis zu geben von Gottes Güte und Barmherzigkeit, seiner Treue und seiner Liebe zu mir und zu uns Menschen. Und um euch Mut zu machen euch auch in Bedrängnis egal wie groß oder wie klein es euch erscheint an ihn zu wenden. Was ich bei all dem gelernt habe “Gott immer wieder neu zu vertrauen“, denn er ist mit Sicherheit mit uns im Alltag unterwegs. Er weis um unsere Sorgen und Nöte und er weis auch schon längst den Ausweg aus dem Dilemma. Mein Herzenswunsch war Freude zu schenken und es ging daneben, doch im Vertrauen zum Herrn habe ich wieder seine Güte erfahren. Amen

(Psalm 20/5)
Er erfülle die Wünsche deines Herzens und lasse alle deine Pläne gelingen!


Seid herzlich gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Bettwäsche, Tochter, Mütze, Gott, Gedanken, Herzen, Wünsche, Weg, Trauer, Schaden


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Heiligkeit und Kampf' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Gottes Wort
in your language
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'True Communication' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Bybel of geen Bybel nie – is dit nog 'n vraag?' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de