Gewitter -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 03. Jun 2003)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 253

für den 03. Jun 2003 - Autor:

Gewitter

Denn du hast nicht Gefallen an unserm Verderben: nach dem Gewitter läßt du die Sonne wieder scheinen, und nach Klagen und Weinen überschüttest du uns mit Freuden. Deinem Namen sei ewig Ehre und Lob, du Gott Israels.

Tob 3,23 (apokr.) *©*
 

Wie findet ihr eigentlich Gewitter? Mögt ihr sie oder habt ihr Angst vor ihnen? Ich finde, sie sind mit das schönste Naturereignis, was ich kenne.

Wenn schon mitten am Tage der Himmel schwarz wird, wenn der Tag dunkel wie die Nacht wird und dann die hellen Lichtblitze in den Himmel steigen. Ich liebe es, zuzuschauen, wie dann der Regen wie aus Kübeln auf die Erde fällt und die Luft abkühlt und wieder klar vom Staub der vorhergehenden Tage wird. Auch die Straßen und Wege sind nachher wieder sauber und die Blumen und Bäume blühen wieder in leuchtendem Grün.

Wenn es mir mal nicht gut geht, wenn ich mich mal wieder innerlich richtig verstaubt fühle und mein Blick in die Zukunft trübe ist, dann erlebe ich manchmal im Gebet auch so ein reinigendes Gewitter.

Ok, dieses Gewitter ist nicht immer so schön, aber das Gefühl nachher ist genau so gut. Der ganze Staub und Dreck aus mir ist weggespült, die Luft vor meinen Augen wird wieder klar, ich kann wieder in die Zukunft sehen und das Wasser, mit dem mich Gott überschüttet, läßt mich wieder aufblühen.

Und das Schöne ist: Je mehr es dann blitzt und donnert, desto mehr werde ich gereinigt, desto mehr von Gottes Gnade bekomm ich ab.

Denn zum Schluß steht da der große Regenbogen, Gottes erstes Zeichen, uns nie mehr zu Grunde gehen zu lassen. Der erste Bund, den Jesus mit seinem Blut für ewig besiegelt hat.

Ich wünsche euch allen einen gesegneten Tag

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gewitter, Tage, Tag, Staub, Luft, Himmel, Gottes, Gott, Zeichen, Weinen


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Am Tag des Todes' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Faith and discipleship
with the Word of God
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Caught in the act!' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | afrikaans: 'Hoe kom ek in die hemel?' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de