Grenzenlos -|- Andacht von Armida Günther (Daily-Message-Archiv, 28. Jun 2009)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 2470

für den 28. Jun 2009 - Autor:

Grenzenlos

''Barmherzig und gnädig ist der Herr, groß ist seine Geduld und grenzenlos seine Liebe!''

Psalm 103,8 *©*
 

Mit Sicherheit kennt Ihr Menschen, denen die Barmherzigkeit so richtig ins Herz geschrieben ist...sie können gar nicht anders, als immer und immer wieder neu anzufangen. Ganz egal wie oft sie enttäuscht, verletzt, hintergangen, betrogen...wurden: sie fangen immer wieder von Neuem an zu Hoffen, Vertrauen und die Liebe hält sie aufrecht.

Die eigene Liebe ist dazu nicht fähig! Allein Gottes grenzenlose Liebe kann dies bewirken! Wie oft entdecke ich bei mir ganz persönlich, dass ich mit Menschen abschließe, weil ich nicht diese grenzenlose Liebe habe. Wie oft kreide ich mir meine Fehler an, die ich ganz speziell in der Kindererziehung verbockt habe und kann mir fast nicht vergeben... Wir alle sind auf diese grenzenlose Liebe Gottes angewiesen - auch ich - und ich kann dadurch wieder durchatmen: ich muss nicht perfekt sein! Ich darf Fehler machen, weil da einer ist, der mich in seine Arme nimmt, wenn ich mich denn dazu auf mache. Da ist einer ohne Fehler, der mir aber meine nicht vorwirft, sondern neu anfängt mit mir, den Weg zu gehen, den er mir vorbestimmt hat...
Meine Barmherzigkeit, Geduld und Liebe hat Grenzen. Ich hab mich selbst an diese Grenzen halten lernen müssen. Für uns Menschen ist es wichtig die eigenen Grenzen zu kennen und durchzusetzen. Allein Gott steht es zu grenzenlos zu sein. Er passt in kein Schema, in keine Vorstellung, in keinen Gedanken. Gott ist der, der er ist: allgegenwärtig, allmächtig, allwissend... eben grenzenlos auch unbeschreiblich, weil uns die Worte dazu fehlen.
Ich komme an meine Grenzen und bin darüber nicht sonderlich glücklich, diese zu haben; gern wäre ich immer wieder bereit neu anzufangen mit meinen Kindern, mit Freunden und Verwandten. In all den Jahren habe ich aber immer wieder entdecken müssen, dass ich Grenzen habe und diese einhalten muss, um nicht selbst in die Knie zu gehen. So oft ich meine Grenzen nicht eingehalten habe, kam ich an einen Erschöpfungszustand, der mir deutlich zeigte HIER IST DEINE GRENZE! Wie sehr ich auch Jesus nach eifere, ich muss meine Grenzen einhalten lernen, damit ich nicht überrollt werde und ein brauchbares Werkzeug bleibe. Auch in der Einhaltung meiner Grenze kann ich Licht sein für meine Mitmenschen: sie sehen, dass ich die Situation nicht aus eigener Kraft durchstehe, sie erfahren, dass Gott mein Begleiter ist und sie können die Haltung eher nachvollziehen als die super fromme Fassade, die nichts menschliches zeigt!
Ich hab nicht gern Grenzen, nein, aber wenn ich dann und wann über meine Grenzen spreche, kommen Menschen mir entgegen, weil sie meine Verbundenheit zu Gott spüren. Wenn ich nicht mehr weiter weiß und darüber rede wie wertvoll mir mein Retter ist, werden manche doch fragend und ich weiß für mich, dass viele für mich im Gebet zur Seite stehen. Mir mögen manchmal die Worte fehlen, aber andere stehen für mich ein: vor einem, der grenzenlos ist, der mich kennt, durchschaut und liebt und das immer und immer wieder. Möge unser Herz deutlich aufzeigen, wo die jeweilige Grenze ist, damit wir nicht überrollt werden, sondern mit Gott den Weg gehen, den er mit uns gehen kann, weil es unser Weg ist und nicht irgendeiner, den wir selbst aussuchen oder darstellen wollen.

Gott befohlen.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Armida Günther eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2021 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Danke ' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Baptism of John' | afrikaans: 'Jy' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de