Ewiges Leben -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 19. Apr 2009)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2400

für den 19. Apr 2009 - Autor:

Ewiges Leben

„Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Jeder der an ihn glaubt, wird nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.“

Johannes 3,16 *©*
 

Diese daily-message ist unter der Nummer 2400 abgelegt. 2400, diese Zahlenfolge hat mich an ganz Unterschiedliches erinnert. Zum einen gibt es bei uns ein Taxiunternehmen, das unter dieser Nummer 24 Stunden täglich erreichbar ist. Ganz schön clever, so eine Nummer zu verwenden, die einfach und leicht zu merken ist. Dann habe ich mich erinnert, dass um 24 00 Uhr jeder Tag zu Ende geht und ein neuer Tag beginnt. Als Kind konnte ich mir das nicht vorstellen, dass die Zeit nach 24.00 Uhr einfach weiter geht. Ich dachte der Tag müsste doch auch einmal eine Pause machen. So viel zu kindlicher Vorstellungskraft.

Der Tag macht aber keine Pause, er hat 24 Stunden und danach geht er sofort weiter. Doch mein Leben auf dieser Welt ist endlich. Ich kenne den genauen Zeitpunkt nicht, an dem ich einmal sterben werde. Doch eines weiß ich, mein Leben wird weiter gehen, über den Tod hinaus und das verbinde ich auch mit einer bestimmten Ziffernfolge: 3,16 (Joh.) Dort heißt es: „Denn Gott hat die Menschen (auch mich und dich) so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Jeder der an ihn glaubt, wird nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.“ Und darauf freue ich mich! Ich freue mich, dass mein Leben nicht einfach zu Ende geht wie ein Tag um 24.00 Uhr. Ich freue mich, dass nach dem Sterben ein neuer Tag beginnen wird, den ich in Ewigkeit, ohne Zeitbeschränkung erleben darf.
Ich danke Gott dafür, dass er diese Verheißung allen Menschen gegeben hat. Ich danke ihm, dass ich nicht in Sorge auf ein Lebensende noch alles Mögliche in kürzester Zeit mitnehmen, erleben und auskosten muss. Ich danke Gott dafür, dass ich nun glauben darf, dass das Beste noch kommen wird! Somit kann ich jeden Tag mit seinen 24,00 Stunden ruhig und zufrieden genießen, in der Gewissheit von Gott geliebt zu sein.
Ich wünsche uns allen einen erlebnisreichen Tag und 24 Stunden Gottes reichen Segen.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Tag, Leben, Gott, Stunden, Uhr, Nummer, Menschen, Zeit, Sohn, Pause


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erntedank' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Ten Concessions' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Die Geloof is nie almal se ding nie' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de