Grenzenlos leben? -|- Andacht von Lisa Pembaur (Daily-Message-Archiv, 13. Feb 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1604

für den 13. Feb 2007 - Autor:

Grenzenlos leben?

''Der HERR reißt das Haus der Starken nieder, aber die Grenze der Witwe setzt er fest.''

Sprüche 15, 25 *©*
 

Als ich diesen Vers gelesen habe, habe ich gestutzt. Der erste Teil war mir sofort klar: ''Der HERR reißt das Haus der Stolzen nieder'', damit sie nicht mehr stolz seien. Dies bewirkt Er, indem Er sie auf die Straße setzt und sie nichts mehr besitzen. So haben sie keinen Grund mehr, stolz zu sein, und sind ganz klein.
''Aber die Grenze der Witwe setzt er fest.'' Grenze? Und das soll etwas Gutes sein? Wer lebt schon gern eingeschränkt und bedrängt durch Grenzen? - Ich eigentlich weniger. Doch mir fiel auf: Es geht ja ums Haus. Wäre da die Grenze, die Grundmauer nicht fest, würde das Haus in sich zusammenbrechen. Die Grenze ist also mehr als gut. Genauso ist es mit dem Dekalog, den Zehn Geboten: Es sind Richtlinien und Grenzen, damit wir ein gutes Leben führen können und es nicht zusammenbricht. Gott meint es gut mit uns, wenn Er Grenzen setzt!
Doch warum ist es gerade die Grenze der Witwe, die er festsetzt? Die Witwe ist früher eines der schwächsten Wesen in der Gesellschaft gewesen und war sehr abhängig und bedürftig. Gott nimmt sich besonders dieser Schwachen an, in denen Seine Kraft vollkommen werden kann (2. Korinther 12, 9). Gott gibt uns, den Schwachen - wären wir stark, bräuchten wir Jesus nicht - Sicherheit durch Seine Grenzen. Er schenkt Orientierung. Ohne Einschränkungen sind wir orientierungslos wie ein Schaf ohne Hirte.
Nehmt Gottes Grenze an! Er meint es gut, wenn Er uns einschränkt!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lisa Pembaur eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Entscheidungen' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Convidas
der Frauenchor
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | e w i g k e . i t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Hope for a hopeless world!' | afrikaans: 'Die Tien Vergunnings' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de