Sommerregen auf der Haut -|- Andacht von Janine W. (Daily-Message-Archiv, 18. Jun 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1364

für den 18. Jun 2006 - Autor:

Sommerregen auf der Haut

„Wer aber von dem Wasser trinken wird, das ich ihm gebe, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, das wird in ihm eine Quelle des Wassers werden, das in das ewige Leben quillt.“

Joh. 4, 14 *©*
 

Wasser ist Leben.
Und Wasser ist für uns ein Element, das wir eigentlich schon als völlig selbstverständlich hinnehmen. Doch denk mal an die letzten Tage zurück: Es war heiß, schwül und die Sonne drückte einen so richtig nieder. Alles war trocken, der Boden staubig, die Blätter der Bäume schon richtig hart und bröselig, wenn man sie angefasst hat.
Das ist ja eine dieser typischen Situationen, in denen man sich nach einer richtigen Abkühlung sehnt ;-)

An einem Nachmittag kam ich aus der Schule und die Sonne hat wieder alles gegeben, was sie anscheinend geben konnte, eingerahmt von einem blauen Himmel mit ganz kleinen Schäfchenwolken. Und auf einmal, ganz plötzlich, kamen Regentropfen herunter.. erst nur ein paar kleine, dann mehrere, die immer größer wurden. Wie ich da kurzärmelig nach Hause ging, spürte ich die Tropfen, die mir den Arm hinunter liefen. Es war ein ganz komisches Gefühl, nach oben zu schauen und blauen Himmel mit strahlendem Sonnenschein zu sehen und trotzdem diese erfrischenden Wassertropfen zu spüren.

Dieses Beispiel des Sommerregens auf der Haut in einer Zeit, in der man die Wärme schon fast nicht mehr als angenehm, sondern als drückend empfindet, lässt sich auch ganz einfach auf unsere Bindung zu Gott beziehen:
Manchmal haben wir Trockenzeiten, das heißt, nichts will so wirklich klappen, kein Gebet will einem so richtig über die Lippen kommen und man fängt an zu zweifeln. Man sehnt sich nach Gott und wird von einem unangenehmen Gefühl heruntergedrückt.
So ging es dir doch bestimmt auch schon mal, oder?

Gott ist dann zu uns wie ein Sommerregen. Er lässt uns nicht „austrocknen“, sondern ist darauf bedacht, dass wir immer ganz nah bei ihm sein können. Er bringt uns das Wasser, das uns erfrischt und uns neue Kraft gibt. Er ist der Regentropfen, der langsam deinen Arm herunterperlt und in der Sonne glänzt. Er ist die frische, reine Luft nach einem Regen, die einen belebt und ermutigt.

Gott schenkt uns das Wasser, das für uns etwas ganz besonderes ist. Er schenkt uns damit das Leben und eine Quelle des ewigen Lebens, denn Gottes Wasser hält unsere Bindung zu ihm lebendig!

()


Zur Homepage von Janine W.  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Janine W. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stark - durch Ihn' (von Katharina Graunke)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5896 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'What do we really need?' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 2' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.