Die Weisheit der Liebessucher -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 12. Oct 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1115

für den 12. Oct 2005 - Autor:

Die Weisheit der Liebessucher

Ich liebe, die mich lieben, und die mich suchen, finden mich.

Sprüche 8,17 *©*
 

Der Gott der Bibel ist ein Gott, der sich finden läßt! Was hätte ich auch davon wenn ''Gott'' irgendwo im weiten Weltall umherwandelt und Lichtjahre weit von mir entfernt sich nur um sich selbst drehen würde? So ist es aber glücklicherweise nicht (siehe 5. Mose 4,7). Dieser Gott ist nicht nur einmalig (1. Johannes 4,19) sondern auch eine reale Person, die unbedingt liebenswert ist. Das sollten Menschen erkennen und erwidern denn es ist die Wahrheit. Gott hat die Menschen (jeden einzelnen) zuerst geliebt und als die Zeit reif war, wurde Gott Mensch und hat für diese Liebe als ewigen Beweis sein Leben gelassen als Lösegeld für viele (Johannes 15,13). Gläubige Menschen sind die Freunde Gottes. Sie sind durch die Vergebung der Sünden Kinder Gottes geworden und sozusagen in ein echtes Verwandtschaftsverhältnis hinein befördert worden. Und dies mit allen Konsequenzen. Christen sind nun nicht gerade ''zwangsadoptierte Chaoten'' sondern tatsächlich ernsthafte und dankbare ''Zeugen der Vergebung der Sünden'' geworden (Lukas 24, 45-48). Wer etwas von Herzen sucht, der findet es auch. Der Anfang der Weisheit ist Gott zu fürchten (zu respektieren) und eine klügere Entscheidung als Gottes Angebot der Versöhnung und Erlösung anzunehmen gibt es nicht. Wer so frei geworden ist, hat dann auch die Freiheit von Herzen dankbar zu sein und Liebe zu empfinden für seinen Heilsbringer und besten Freund. Liebe ist niemals einseitig oder grundlos. Der Grund der Liebe ist die Erlösung (1. Johannes 4, 10).

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Entscheidungen' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | e w i g k e . i t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Desire for reconciliation' | afrikaans: 'Die Boodskap van die Kruis' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Bībele – īsziņu pakalpojumi.' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de