mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5400 - Thu., 06 Jul 2017

Navigation

Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir nach…

Joh. 10,27 (Schlachter 2000)


Wer kennt das nicht: Man ist in einer fremden Stadt und muss ein unbekanntes Ziel suchen.
Da ist man froh, wenn man ein Navigationsgerät hat. Noch mühsamer wird es wenn man diese unbekannten Ziele während der Arbeit suchen muss – als LKW Fahrer zum Beispiel.
Heute war ein fremder LKW Fahrer in unserem Werk um eine Baustelle mit Beton zu beliefern. Er hat sich mächtig empört dass er in eine, ihm völlig unbekannt Region, beauftragt wurde.
Ich versuchte ihm den Weg zur Baustelle zu erklären. Er nahm sein Navigationsgerät um die Koordinaten einzugeben. Ich kenne solche Situationen auch selbst, denn ich bin ebenfalls LKW Fahrer nebst der Betonproduktion. Ich wusste, dass er die Baustelle nun sicher finden würde mit Navis Hilfe.
Dies wurde mir zum Bilde: Ist nicht auch der Heilige Geist unsere Navigation?
Wenn wir seiner Stimme folgen, kommen wir sicher zum Ziel. Manchmal wünsche ich mir ich könne die Stimme des Heiligen Geistes auch so deutlich und klar hören wie die meines Navi;
aber ich denke, je mehr man der Navigation des Geistes folgt, desto mehr kennt man seine Stimme.
In diesem Sinne wünsche ich euch allzeit gutes navigieren.

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker