mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 3352 - Sun., 27 Nov 2011

Botschaft im Advent !

Die Geburt Jesu Christi geschah aber so: Als Maria, seine Mutter, dem Josef vertraut war, fand es sich, ehe er sie heimholte, dass sie schwanger war von dem Heiligen Geist. Josef aber, ihr Mann, war fromm und wollte sie nicht in Schande bringen, gedachte aber, sie heimlich zu verlassen. Als er das noch bedachte, siehe, da erschien ihm der Engel des Herrn im Traum und sprach: Josef, du Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen; denn was sie empfangen hat, das ist von dem Heiligen Geist. Und sie wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden. Das ist aber alles geschehen, damit erfüllt würde, was der Herr durch den Propheten gesagt hat, der da spricht (Jesaja 7,14):»Siehe, eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden ihm den Namen Immanuel geben«, das heißt übersetzt: Gott mit uns.

(Matthäus 1/18-23)


Wieder ist Advent

Wieder ist Advent
am Kranz die Kerze brennt
das Jahr es ist vorbei gegangen
die Wartezeit hat angefangen
die Wartezeit auf s Christuskind
auf Jesus unserem König

Wieder ist Advent,
am Kranz die Kerze brennt
worüber ich mich am meisten freu
sie klingt doch wahrlich immer neu
die Botschaft von unserem Christuskind
von Ankunft und Geburt als Mensch
von Jesus unserem König.

Wieder ist Advent
am Kranz die Kerze brennt
ein neues sehnen und hoffen
habt eure Herzen frei und offen
denn bald kommt unser Christuskind
schaut das die Türen offen sind
denn es ist Jesus unser König.

Wieder ist Advent
am Kranz die Kerze brennt
das Christuskind im Stall benenn ich
er ist doch Jesus, Gott und König
die Wahrheit wirst du selbst erkennen
wenn Gott wird deinen Namen nennen
dafür kam er auf Erden
nun kann es Weihnacht werden.


Copyright Rosemarie Hojus


(2.Timotheus 1/10)
Jetzt aber ist diese Gnade offenbar geworden, als Jesus Christus, unser Retter, auf der Erde erschien. Er hat dem Tod die Macht genommen und das unvergängliche Leben ans Licht gebracht. Darum geht es in der Guten Nachricht,

Und das schöne daran ist, diese Nachricht gilt jedem Menschen auf dieser Welt, auch mir und dir, einfach uns allen! Amen

Ich wünsche euch einen gesegneten Advent alles Liebe, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker