DAS GROSSE WARTEN - die Hilfe durch den Geist Gottes -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 20. Apr 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 940

für den 20. Apr 2005 - Autor:

DAS GROSSE WARTEN - die Hilfe durch den Geist Gottes

Der Geist weht wo er will

*©*
 

Mahlzeit

Ich bin in einen Verkehrsunfall verwickelt worden, es ist am Freitag gewesen. Ich fuhr grade mit dem Auto meiner Freundin, aber als Beifahrer war mein Vater mit. Da ich für und mit ihm einige Dinge in Düsseldorf erledigen wollte. So fuhren wir in Düsseldorf hin und her.

Da machte es auf einmal einen lautes Krrraabummm, es war geschehen, mir ist einer rein gefahren. Auto kaputt, und ich hatte keine Warnzeichnen erkennen können, kein hallo oder pass auf. Es kam für mich aus heiteren Himmel, wie es meistens geschieht. Ich hatte es nicht verhindern können, oder doch? Einige sagen wärst nicht gefahren, wäre das nicht geschehen und der Wagen wäre nicht ein Totalschaden, wirtschaftlich. Jetzt kommen Fragen auf wie: Was und wie wird der Schaden geregelt und was ist mit einen anderen Wagen man hat ja heut zu Tage nicht ein Auto wenn man es nicht braucht.

So und die Bibel sagt alle Dinge und Geschehnisse wirken dem Gläubigen zum Guten, mal schau was da noch so kommt? Bis jetzt habe ich die Erfahrung gemacht das dies richtig ist!

Wie sieht es bei dir aus? Wie ist Jesus zu dir und was hast du mit ihm und durch ihn erlebt?

Bis du grade ihn einem schweren Abschnitt in deinem Leben oder kannst du sagen: auch hier hat mich Jesu bewahrt und mir Gutes getan?

Ich weiss, dass mein Erlöser lebt und mir auch diesmal zu Seite stehen wird. Er hat einen Plan mit mir und diesem Unfall, da von bin ich überzeugt. Nur was er mit mir vor hat, dass weiss ich noch nicht, aber die Erfahrung sagt mir klar, es ist zu meinem Besten!

Jesu ist bei mir und dir.

Ich wünsche euch einen unfallfreien Tag und das Gott weiter Wunder an uns vollbringt.

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Bis, Auto, Wagen, Jesu, Geist, Erfahrung, Düsseldorf, Dinge, Warnzeichnen, WARTEN


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gekrönt und Geehrt!?' (von Jörg Bauer)


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Who fears God?' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Onvolwassenheid en Gehoorsaamheid' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de