Die Passion - Die Fußwaschung -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 21. Mar 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 910

für den 21. Mar 2005 - Autor:

Die Passion - Die Fußwaschung

Danach goß er Wasser in ein Becken, fing an, den Jüngern die Füße zu waschen, und trocknete sie mit dem Schurz, mit dem er umgürtet war.

Johannes 13.5 *©*
 

Mahlzeit

Es wurde schon viel über die Waschung der Füße geschrieben und gepredigt, aber auch ich möchte hier was schreiben. Ich denke ich langweile euch nicht zu sehr! Also gut fangen wir mal an.

Es gibt immer wieder die Gelegenheiten, an denen ich an die Fußwaschung denke muss, besonders wenn Menschen bei mir zu Besuch sind, die Käsefüße haben und ihre Schuhe aus ziehen um sich in mein Wasserbett breit zu machen. Ich habe sonst kaum Platz in meiner kleinen Wohnung. Da überlege ich mir, ob ich die Sitte von damals bei mir einführen soll. Jedem die Füße zu waschen der bei mir zu Besuch kommt. So war es und ist es auch noch in einigen südlichen Länder üblich. Es ist bestimmt eine nette Möglichkeit über die Bibel ins Gespräch zu kommen, warum Jesus seinen Jüngern dies tat.
Ich weiß nicht, warum ich es nicht mache. Ob es mir schwer fällt auf die Knie zu gehen, mich zu bücken, bei jedem der kommt und jedem zu erzählen warum ich es mache. Es ist bestimmt auch einigen peinlich, mir wäre das auch, da ich auch schnell stinkende Füße bekomme. Und was ist, wenn ich viele Leute zu mir kommen, das ist bestimmt eine Wasserschlacht!

Jesus der König der Könige geht hier auf die Knie und scheut sich nicht diesen Dienst an seinen Jüngern zu tun, sogar an dem, der ihn für einen Hungerlohn verraten wird. Jesus steht kurz vor seiner Kreuzigung, das sollte man nicht vergessen und er weiß wer ihn verrät.

Jesus wird gebunden an Hände und Füße und kann nicht weg laufen. Er hat am Kreuz keinen festen Boden unter den Füßen, sie sind wahrscheinlich mit einem Nagel am Kreuz befestigt und keiner ist da der ihm die Füße abwäscht.

Jesu der Gesalbt Gottes hat nie seine Füße auf einen faschen Weg gestellt!
Bis du bereit dir die Füße von Jesus waschen zu lassen?

Bist du bereit sie von mir waschen zu lassen oder sonst jemanden der dich vom Dreck befreien will?

Kannst du mir die Füße waschen, ich habe es nötig.

Ich wünsche euch und mir die Bereitschaft anderen zu dienen.

Lese Johannes 13.1-20

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gnade vor Recht' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Time and Eternity' | afrikaans: 'Jy' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.