Gitter -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 18. Oct 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 756

für den 18. Oct 2004 - Autor:

Gitter

Petrus schlief zwischen zwei Soldaten, mit zwei Ketten gefesselt, und die Wachen vor der Tür bewachten das Gefängnis. Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.

Apostelgeschichte 12,6-7 *©*
 

Am Sonntag war ich mal wieder mit meinen Kindern im Zoo. Bei manchen Tieren tat es mir wirklich leid, wie so große Tiere in einem so kleinen Käfig oder Gehege leben müssen. Tiere, die sonst in der Freiheit ewig weiten Auslauf haben, leben hier auf kleinstem Platz.

Manchmal fühle ich mich auch so, wie eins dieser Tiere. Ich fühle mich eingeengt und eingesperrt in meinen eigenen Ängsten und Nöten. Kennt ihr das auch, wenn rings um euch herum alles wie eingegittert ist?

Doch dann kommt eines Tages wieder der Engel des Herrn und löst mir meine Fesseln. Genau, wie damals bei Petrus, fallen bei mir die Fesseln ab und ich kann wieder frei gehen.

Ja, Gott ist gut. Wer auf ihn vertraut, für den wird es keine ewigen Fesseln geben, denn Gott ist die Freiheit selbst. Jesus sagte einmal: Zur Freiheit habe ich euch befreit. Unsere Fesseln und Bedrängnisse hat Jesus schon lange für uns getragen, damals am Kreuz von Golgatha.

Und wie auch damals Petrus brauchen wir nichts dazu zu tun. Petrus schlief, als als der Engel des Herrn zu ihm kam. Er hat nichts großes dafür geleistet, daß er befreit wurde - er hat einfach geschlafen.

Ist das nicht einfach genial, wie gut unser Gott zu uns ist?

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Petrus, Fesseln, Tiere, Herrn, Gott, Freiheit, Engel, Ketten, Jesus, Zoo


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Suchen wir nach Gott?' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5510 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'When things don't work out your way' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | afrikaans: 'Ware Skoonheid' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de