Volkszählung -|- Andacht von Rosemarie Schauer (Daily-Message-Archiv, 12. Dec 2021)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 7020

für den 12. Dec 2021 - Autor:

Volkszählung

Alle Menschen reisten in ihre betreffende Stadt, um sich für die Zählung eintragen zu lassen.

Lukas 2 :3 *©*
 

Eine Volkszählung (auch Zensus, Census oder Makrozensus) ist eine gesetzlich angeordnete Erhebung statistischer Bevölkerungsdaten, wobei die Bürger bei der herkömmlichen Methode der Zählung per Fragebogen zur Auskunft verpflichtet sind.

Entgegen der Vorstellung, dass heute bei einer Volkszählung Interviewer von Tür zu Tür gehen und die Bevölkerung befragen, findet die Zählung in großen Teilen durch Auswertung von Verwaltungsdaten statt. Diese werden zum Beispiel von den Einwohnermeldeämtern zur Verfügung gestellt.

Die erste Volkszählung (Seelenbeschreibung) fand in Österreich unter Maria Theresia 1754 statt. Im Jahre 1869 fand die erste ''moderne'' Volkszählung statt, also eine statistische Erhebung, die nach einheitlichen Grundsätzen zum gleichen Stichtag die gesamte Bevölkerung in allen Landesteilen umfasste.

Heutzutage spüren wir so eine Volkszählung nicht mehr, da alles im virtuellen Bereich und nicht mehr persönlich stattfindet. Vor mehr als 2000 Jahren, als unter Kaiser August das Volk gezählt wurde, war es eine anstrengende Sache, da jeder Mensch in seine Heimat zurückkehren musste, um sich zählen zu lassen. So auch Josef und Maria.

(Lukas 2:1-5)
Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zurzeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das judäische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, darum dass er von dem Hause und Geschlechte Davids war, auf dass er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger.

Es gab keine Busverbindung, kein Flugzeug, kein Internet, es gab nur einen Esel und die eigenen Füße und auch wenn es beschwerlich war, legten Maria und Josef ca. 160 km zurück, um sich wie angeordnet zählen zu lassen.

Die erste Volkszählung, auch wenn sie lange zurückliegt, war für uns alle eine wichtige Sache, denn Jesus musste, wie vorausgesagt, in Bethlehem geboren werden. Durch ihn sind wir, die an ihn glauben, zugehörig zu seinem Volk. Die Hoffnung liegt im Wort Gottes verankert, das uns zusagt, dass wir durch Umkehr und Buße und Glauben an ihn aufgenommen wurden in seine Familie.(Johannes 1:12; Galater 3:26) Irgendwann wird Gott uns alle sammeln und das ist dann wohl so eine Art letzte Volkszählung für Immer! Amen

(Hosea 2,1) Einst aber wird die Zahl der Israeliten sein wie der Sand am Meer, den man weder messen noch zählen kann. Und es soll geschehen: An dem Ort, da zu ihnen gesagt ist: »Ihr seid nicht mein Volk«, wird zu ihnen gesagt werden: »Kinder des lebendigen Gottes! (Römer 9:26)

Ich hoffe. dass du auch bei dieser letzten Zählung dabei bist!

Seid herzlichst gesegnet, eure

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rosemarie Schauer eure Meinung per Email zu schicken!

Rosemarie Schauer: Geschichten aus der Lebensschule: von Gott signiert
Das Buch von Rosemarie Schauer soll beitragen Menschen zum Nachdenken zu bringen, sie berühren, erfreuen und ihnen anhand ihrer Geschichten und Gedichte zeigen, wie lebendig unser Gott und Lehrer in jede Situation unseres Lebens spricht, um uns zu lehren.


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2022 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Wenn Toren Opfer bringen... Teil 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
  Andachtsbuch
zum Download

Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: ' I can get annoyed all day long – but I am not obliged to do so' | afrikaans: 'Jy' | spanisch: 'A las tres de la madrugada' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de