Heiligt euch! Teil 1 -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 23. Sep 2020)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 6575

für den 23. Sep 2020 - Autor:

Heiligt euch! Teil 1

Josua sprach zum Volk: Heiligt euch, denn morgen wird der Herr unter euch Wunder tun!«

(Josua 3:5 ) *©*
 

Bevor Gott das Volk auf wunderbare Weise durch den Jordan führen konnte, in das Land, das einzunehmen er ihnen geboten und versprochen hatte, waren noch einige Dinge notwendig. Es sind drei Dinge.
Heiligung des Volkes, die Beschneidung und das Feiern des Passah. Heute nehme ich mir die Heiligung vor.
1. Wir haben es mit einem heiligen Gott zu tun!
»Ihr sollt heilig sein, denn Ich bin heilig, der Herr, euer Gott.« (3.Mose 19:2 )
Oft verstehen wir Gottes Heiligkeit nicht. Wir sind Sünder, handeln schlecht, tun Böses und Negatives und deshalb ist Heiligkeit ist für uns etwas Unbegreifliches. Doch ist Gott heilig ! In Ihm ist überhaupt keine Spur von Sünde. Er ist der Reine. Heiligkeit können wir etwa so vergleichen: Ein Mensch, der nur in dunklen Räumen gelebt hat, wird plötzlich mit einem hellen Scheinwerfer konfrontiert, der ihn direkt beleuchtet! Dieser Mensch würde nichts sehen können! So ähnlich verhält es sich mit Gott! Eine Begegnung mit IHM, dem Heiligen, als sündige Menschen würde uns augenblicklich vernichten. Jesaja sah nur den Saum seines Kleides, und schrie: »Wehe mir, ich vergehe!« ; Mose konnte nur den Rücken Gottes sehen und dieser Anblick ließ sein Angesicht strahlen, dass ihn niemand ansehen konnte; Johannes fiel zu den Füßen Jesu nieder wie tot, als er dessen Herrlichkeit sah!
Zwei falsche Haltungen:
a) Das kumpelhafte, respektlose Umgehen mit Gott
b) Das übertriebene, ehrfurchts-, ja, fast angstvolle Umgehen mit Gott

2. Heiligung ist Hingabe an den heiligen Gott
»Dass wir, erlöst aus der Hand unsrer Feinde, ihm dienten ohne Furcht unser Leben lang in Heiligkeit und Gerechtigkeit.« (Lukas 1:74.75 )
Wenn wir eine Umfrage machen würden über unsere Vorstellungen eines Heiligen, da kämen vermutlich interessante Details zum Vorschein. Für viele ist ein Heiliger ein asketischer Mensch, der fastet und betet, sich in die Einsamkeit verkriecht, um dort unter Verzicht auf alle Genüsse und Annehmlichkeiten Gott zu dienen. Für andere ist ein Heiliger ein Mensch mit einer Ausstrahlung, die dir den Atem verschlägt, die in dir sofort ein Gefühl der Ehrfurcht auslöst. Für manche hat Heiligung mit der Frisur, der Länge der Röcke, der Formulierung der Gebete, der Art von Musik, die man spielt und hört und dergleichen zu tun. All diese Vorstellungen sind falsch! Jesus war ein Heiliger. Aber derselbe Jesus verkehrte mit den Zöllnern und Huren, besuchte Hochzeitsfeste, wo viele schon mehr oder weniger betrunken waren. Jesus konnte weinen und lachen und benahm sich wie irgendjemand unter uns. Gerade dieser Umstand war es denn auch, der den Frommen damals so in die Nase stach. Jesus war ein natürlicher Heiliger. Er besaß eine heilige Natürlichkeit. Das kollidierte mit den menschlichen Vorstellungen von Heiligkeit.
Fortsetzung folgt.......

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'So glaubten nun viele von ihnen' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Death, life, hope' | afrikaans: 'Die Boodskap van die Kruis' | spanisch: 'Luz del mundo' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de