Versicherung -|- Andacht von Carsten L. (Daily-Message-Archiv, 07. Jul 2004)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 653

für den 07. Jul 2004 - Autor:

Versicherung

Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie?

Mt 6,26 *©*
 

Mahlzeit

Ich hatte Besuch von meiner Versicherung. Oh ja alle kennen das, in regelmäßigen Abständen kommen Vertreter der jeweiligen Versicherung vorbei und erzählen einem- Man müsse jetzt eine neue Versicherung haben oder eine teuere. Bei mir war es so.

Lange Zeit kam keiner oder hatte wenig Zeit für mich, er wollte nur das man schnell eine Unterschrift leistet und sich eine Änderung antut. Es wäre so besser für mich. Auch kommt es vor das man einfach blind unterschreibt soll! Der letzte Besuch war anders, die Versicherungsvertretin war lange bei mir und hat sich Zeit genommen, ca. 4 Stunden und hat eine Kündigung der Versicherung mit genommen.

Ohne Versicherung geht es heute zu Tage ja gar nicht mehr. Es wird alles versichert: Unfall, Krankheit, Rente, Rechtschutz, Auto und sogar der Tod ist abgesichert. Da hatten die Jünger es nicht so gut! Jesus sagt ihnen einmal sie sollten sich nicht um das leibliche Wohl sich sorgen und an anderer Stelle schickt er sie los und die Jünger sollten keine Sachen zum wechseln mitnehmen. Geld hatten sie auch nicht auf der Bank. Die Jünger sollten von dem Leben was Gott ihnen gibt.

Paulus ist da ein gutes Beispiel. An einem Ort arbeitet er für seinen Unterhalt und an anderen Orten versorgen andere „JESUS“ ihn. Wie sollte er sich auch im Knast selber versorgen? Wie stark ist dein vertrauen auf Gottes Versorgung mit allem was du brauchst? Ich habe da immer wieder meine Nöte, auch wenn ich es oft anders erfahren und mitbekommen habe.

Versorgt dich Jesus nicht mit allem was du brauchst?

Vertau auf Jesus und er wird dich nicht enttäuschen.

Bis gleich

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carsten L. eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ich sage dir!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Faith and discipleship
with the Word of God
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Personalized Faith' | afrikaans: 'Wanneer HY praat.......' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.