Der Weinstock -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 10. May 2016)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4978

für den 10. May 2016 - Autor:

Der Weinstock

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viele Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

Joh 15,5 *©*
 

''An ihren Früchten also werdet ihr sie erkennen.'' (Mt 7,20) Die meisten Menschen bringen in ihrem Leben Frucht hervor. Manche gute Frucht und manche auch sehr schlechte. Einige Menschen jedoch bringen gar keine Frucht hervor. Sie sind wie eingetrocknet und da ist nichts, was ein anderer ernten könnte.

Jesus sagt, er ist der Weinstock und wir sind die Reben, die daran wachsen und sich die Kraft holen. Nur wenn wir über ihn richtig ''geerdet'' sind, erhalten wir die Nahrung, um richtig zu wachsen und gute Frucht zu bringen. Wir brauchen eine Basis, die uns das Wasser des Lebens bringt, damit wir nicht innerlich vertrocknen.

Und solch eine Basis ist Jesus allein. Wer nur geben will, ohne zu nehmen, der geht schnell ein, wie eine Blume, die aus der Erde genommen ist. Die Liebe, die wir weitergeben wollen, müssen wir erst einmal selber erhalten - und von wem besser, als von dem, der die Liebe an sich ist? Wenn wir ungeliebt lieben wollen, ist das nicht so, als wenn ein Blinder vom Licht spricht?

Nur wenn wir uns nahe zu Jesus halten, werden wir durch ihn diese Liebe des Vaters spüren und damit angefüllt werden.

Ich denke, dass Jesus hier mit Absicht das Bild vom Weinstock genommen hat. Er hätte auch vom Weizen oder anderen Grundnahrungsmitteln reden können, doch er nimmt das Bild des Weines. Der Wein ist etwas, was uns über unsere Grundbedürfnisse hinaus Freude schenken soll. Genau so ist es auch mit der Liebe Gottes. In überfließendem Maße schenkt er uns seine Liebe, nicht nur so, dass wir gerade genug hätten.

''Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.'' (Joh 7,38) Nicht nur ein kleines Rinnsal sondern wahre Ströme werden durch ihn von uns fließen. Gott ist nicht sparsam, wenn er gibt, dann überreichlich!

Was ist deine Basis, von der du dich ernährst?
An welche Quelle bist du angeschlossen?

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag in der überreichen Liebe Gottes

()


Diese Andacht gibt es auch in Englisch: The Vine


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Liebe, Frucht, Weinstock, Jesus, Basis, Ströme, Reben, Menschen, Joh, Gottes


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Das Leben ist eine Reise-nimm nicht zuviel Gepäck mit' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5559 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Make high the door' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | afrikaans: 'Nou is die tyd, nou is die uur' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de