Der Nebel und das Leben -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 09. Nov 2015)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 4795

für den 09. Nov 2015 - Autor:

Der Nebel und das Leben

Ich tilge deine Missetat wie eine Wolke und deine Sünden wie den Nebel. Kehre dich zu mir, denn ich erlöse dich!

Jes. 44,22 *©*
 

Dieses Jahr haben wir jetzt mitten im Herbst noch fast spätsommerliches Wetter. Doch es wird nicht mehr lange dauern, dann kommt sicherlich auch der Winter. In dieser Jahreszeit gibt es morgens oft einmal Nebel. Im Verkehrsbericht wird dann immer gewarnt, wo er am stärksten ist und man besonders vorsichtig fahren sollte.

Vor einigen Jahren fuhr ich einmal mit dem Wagen durch solch einen heftigen Nebel. Man kam sich vor, als säße man im Wohnzimmer, da man wirklich nur drei bis vier Meter weit schauen konnte. Schon die Wiese auf der anderen Strassenseite war vom Nebel verdeckt. Trotz einer gut ausgebauten Landstrasse konnte man nicht viel mehr als Schrittgeschwindigkeit fahren, da man nicht sehen konnte, was vor einem kommt.

So ist dieser Nebel für uns oft gefährlich und auch verdeckt er manchmal die Schönheit der Natur. Doch auf der anderen Seite kann er genauso auch Hässliches verdecken, Orte, die nicht schön anzusehen sind. Genau dieses Bild greift unser heutiger Bibelvers auf. Wie Gott den Nebel schickt, der manches Hässliche verdeckt, bedeckt Gott auch unsere Sünden und unsere Missetat mit solch einem Nebel, bis sie nicht mehr zu sehen sind.

Wie in unserer Umwelt gibt es auch in unserem Leben schöne und hässliche Seiten. Wir sind halt Menschen und werden es nie schaffen nur gut in unserem Leben zu sein. Wie gut ist es da, wenn Gott uns solch einen Nebel schickt!

Jesus heißt diese Nebelmaschine, durch die unsere Sünden unsichtbar werden. Durch seinen Tod am Kreuz von Golgatha hat er all unsere Schuld hinweg getragen. Er, der ohne jegliche Schuld war, ist zum Schlachtopfer für unsere Sünden geworden. Wir müssen heute keine Tauben oder Böcklein mehr schlachten, wenn wir gefehlt haben - all das hat er als unschuldiges Opfer bereits getragen.

Wir müssen nur noch dieses Opfer für uns annehmen. Wer an Jesus glaubt und daran, dass er unsere Schuld getragen hat, der ist frei, der ist losgelöst von aller Schuld. Jesu Blut ist unsere Befreiung, ohne sein Blut würde keiner von uns zum Vater kommen können, doch er hat uns den Weg frei gemacht.

Wenn du das nächste mal im Nebel stehst, denke daran, wie er deine Schuld bedeckt und danke Jesus, dass er dies alles auf sich nahm.

Ist dir übrigens schon einmal aufgefallen, dass bei uns im Deutschen ''Nebel'' rückwärts gelesen ''Leben'' heißt?
Und im Englischen heißt ''live'' rückwärts gelesen ''evil'' (''böse'')

Ich wünsche dir einen gesegneten Tag, an dem du frei vor Gott stehen kannst.

()


Diese Andacht gibt es auch in Englisch: The fog and life

Diese Andacht gibt es auch in Afrikaans: Die newel en die lewe


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Nebel, Schuld, Sünden, Leben, Gott, Jesus, Opfer, Missetat, Blut, Wohnzimmer


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Sie suchen einen christlichen
Gottesdienst in Deutschland?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Without drawing there is no coming' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | afrikaans: 'Alleen is jy klein' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de