Gesetz -|- Andacht von Corinna (Daily-Message-Archiv, 21. Dec 2003)

losung.net Daily-Message
Die tägliche Andacht Lösung: Die Losung

Andacht Archiv-Nr. 454

für den 21. Dec 2003 - Autor:

Gesetz

Wenn dein Gesetz nicht mein Trost gewesen wäre, so wäre ich vergangen in meinem Elend.

Psalm 119, 92 *©*
 

Wer hält sich denn gerne an lästige Vorschriften: du darfst dies nicht, sollst das nicht, mach gefälligst das und immer so weiter.

Im 1. Abschnitt des Grundgesetzbuches – das Grundrecht – wird uns erstmal vorgeschrieben wie wir uns unseren Mitmenschen gegenüber zu verhalten haben. Dazu werden 19 Artikel benötigt, wovon die Meisten noch mindestens 3 Unterpunkte haben.

Schlägt man die Bibel auf und beginnt vorne zu lesen wird man auf

DIE 10 GEBOTE

stoßen. Erleichterung? Muss ich um Gott zu gefallen nur 10 kleine Sätze befolgen? Wäre ja gelacht, 19 im 1. Abschnitt des Grundgesetzes, gesamt sogar mehr als 100 und Gott verlangt nur 10!?!?

Doch man sollte fleißig weiter lesen. Und kommt dann zu dem Buch: Levitikus – jemanden die Leviten lesen – das Buch in der Bibel mit den meisten Gesetzen – 3. Moses
Da mag nun mancher verunsichert sein, oder kann Gott sich etwa nicht entscheiden? Will er nun diese 10 Gebote oder will er die ganzen Leviten? Und wie schaffe ich es die alle einzuhalten?

Endlich im Neuen Testament angelangt plötzlich schon wieder eine Änderung? Kann das sein? Das Gesetz, nur ein einziges Wort:

LIEBE

Wie? Liebe?

Das war Jesus Antwort auf die Frage, was das höchste Gebot sei.
Jesus aber antwortete ihm: «Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt» (5. Mose 6,5). Dies ist das höchste und größte Gebot. Das andere aber ist dem gleich: «Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst» (3. Mose 19,18). In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten.
(Matthäus 22, 37 – 40)

Gott liebt uns und darum gab er uns Jesus, damit er uns die Liebe offenbart und wir diese Liebe annehmen, zurückgeben, weiter verteilen, in ihr Leben. Und das einzige Gesetz was wir beachten müssen ist Liebe. Gibt es ein schöneres Geschenk?

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Corinna eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2020 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Convidas
der Frauenchor
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | l o s u n g. n e t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Before the sun goes down' | afrikaans: 'Op die straat van Hoop Deel 2' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de