Gott macht alles neu! -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 01. Jan 2013)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3753

für den 01. Jan 2013 - Autor:

Gott macht alles neu!

''Und der auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er spricht: Schreibe, denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiss! Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst''.

Offenbarung 21, 5-6 *©*
 

Sind wir durstig? Man kann auf vieles Durst haben, und so ein Jahresbeginn weckt bei nicht wenigen einen besonderen Durst auf das, was da kommt und einen erwartet in den kommenden Monaten. Man hofft auf guten Zeiten, will vielleicht manches verändern, besser machen, neu angehen und ausprobieren. Und dennoch weiß man, daß der äußere Mensch, der man im vergangenen Jahr gewesen ist, derselbe ist wie heute. Wichtiger ist nicht unbedingt wie wir uns sehen und beurteilen, und verändern (wollen), sondern wie Gott uns sieht und verändern will - auch 2013! Wir müssen nicht auf ein neues Jahr warten damit alles neu wird, sondern es ist der innere Mensch der neu wurde und auch immer wieder wird. In 2. Korinther 4, 15-18 schreibt Paulus: ''Denn es geschieht alles um euretwillen, damit die überschwängliche Gnade durch die Danksagung vieler noch reicher werde zur Ehre Gottes. Darum werden wir nicht müde; sondern wenn auch unser äußerer Mensch verfällt, so wird doch der innere von Tag zu Tag erneuert. Denn unsre Trübsal, die zeitlich und leicht ist, schafft eine ewige und über alle Maßen gewichtige Herrlichkeit, uns, die wir nicht sehen auf das Sichtbare, sondern auf das Unsichtbare. Denn was sichtbar ist, das ist zeitlich; was aber unsichtbar ist, das ist ewig''. Was ist täglich neu? Es ist die Gnade, und weil sie überschwänglich ist, ist sie einfach nicht aufzuhalten für diejenigen, die ihr Seelenheil in die guten Hände ihres Erlösers Jesus Christus gelegt haben.

Daran dürfen wir uns jeden Morgen neu erinnern und Gott dafür danken, daß er ewiglich treu und barmherzig ist, und seine Gnade sich jeden Morgen erneuert, und er, wie Luther einst sagte, ein Gott der Neuanfänge ist. Gott selbst ist der Anfang und das Ende, das Alpha und das Omega. Und wir als Kinder Gottes, die er vor Grundlegung der Welt sah und erwählte, haben unsere Bestimmung im Glauben an das ewige Evangelium finden dürfen. Und unsere Seele darf sich täglich daran erfreuen und darüber nachdenken, so wie David, der in Psalm 145, 2-8 dichtete: ''Ich will dich täglich loben und deinen Namen rühmen immer und ewiglich. Der HERR ist groß und sehr zu loben, und seine Größe ist unausforschlich. Kindeskinder werden deine Werke preisen und deine gewaltigen Taten verkündigen. Sie sollen reden von deiner hohen, herrlichen Pracht und deinen Wundern nachsinnen; sie sollen reden von deinen mächtigen Taten und erzählen von deiner Herrlichkeit; sie sollen preisen deine große Güte und deine Gerechtigkeit rühmen.Gnädig und barmherzig ist der HERR, geduldig und von großer Güte''. Dieser Gott wird uns auch im Neuen Jahr nahe sein und begleiten, denn der HERR ist treu und verlässt seine Heiligen nicht (Psalm 37,28).

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ich sage dir!' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Faith and discipleship
with the Word of God
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Watch your tongue!' | afrikaans: 'Skaduwee Christen' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Bezgrēcīgs' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.