Vom verlorenen Groschen -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 11. Aug 2012)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 3610

für den 11. Aug 2012 - Autor:

Vom verlorenen Groschen

So, sage ich euch, wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.

Lk..15,10 *©*
 

(Lukas 15,8-10) Oder welche Frau, die zehn Silbergroschen hat und ''einen'' davon verliert, zündet nicht ein Licht an und kehrt das Haus und sucht mit Fleiß, bis sie ihn findet? Wenn sie ihn gefunden hat, ruft sie ihre Freundinnen und Nachbarinnen und spricht: Freut euch mit mir; denn ich habe meinen Silbergroschen gefunden, den ich verloren hatte. So, sage ich euch, wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.

Jeder hat bestimmt schon mal etwas gesucht. Das waren Gegenstände, aber vielleicht sogar Geld. Die Kinder haben in der Schule die Möglichkeit, ein Getränk zu bestellen. In Filmdosen, die mit Namen versehen sind, bringen sie das Geld mit. Sie müssen nur die Filmdosen auf meinen Platz stellen. Sie spielen bis zum Bezahlen bei mir sehr gerne mit den Münzen. Wie oft haben wir dann schon den Tornister, den Arbeitsplatz und den Boden um den Arbeitsplatz nach dem verlorenen Geldstück abgesucht. Vielleicht ist es dem einen oder dem andern passiert, dass er Geld in einer Seitentasche, Manteltasche oder sonst wo gefunden hat.

Jesus erzählt seinen Jüngern eine Geschichte:
Eine Frau hat zehn Silbergroschen. Ein Silbergroschen entspricht ungefähr einem Tagesverdienst. Sagen wir heute ein 50Euro Schein. Sie verliert einen davon und was macht sie dann logischerweise. Sie sucht ihn. Das würdest Du sicherlich auch machen, wenn Du einen 50er verlieren würdest. Sie macht das Licht an und sucht ihn. Und nicht nur das, sie kehrt sogar einmal richtig durch, um den Groschen zu finden.

Suchen - Finden - Gefunden werden!
Verliert man weniger, so ist das sicherlich noch nicht so krass, aber wenn man z.B. einen 50er oder den Haustürschlüssel verliert, ist das schon etwas anderes. Man sucht verzweifelt und wenn man ihn dann gefunden hat, ist das voll das Glücksgefühl. Vielleicht habt Ihr ja auch schon mal den Schlüssel verloren, dann kennt Ihr das bestimmt. Wer es findet, der darf sich freuen. Die Frau hat jedenfalls die Freundinnen und Nachbarinnen eingeladen. Immerhin war das ein Haufen Geld. Sie hat ihre Freude geteilt. Jesus sagt nach dieser Geschichte: „So, sage ich euch, wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut.''

Warum das jetzt? Was hat das überhaupt mit verlorenem Geld zu tun?
Jesus sagt, dass es diese überschwengliche Freude gibt, wenn ein Sünder Buße tut. Gott feiert sozusagen eine Party, wenn nur ein Mensch zu ihm umgekehrt. Ein Sünder ist im Prinzip wie so ein verlorenes Geldstück. Verloren, nicht da, wo er hingehört.

Sünde ist die Trennung von Gott. Wenn ich von Gott nichts wissen will, wenn ich gegen Gottes Willen lebe. Buße heißt Umkehr, dass ich meine Fehler einsehe und dass ich mich von Gott wieder finden lasse. Gott will, dass wir zu Ihm zurückkehren und uns von ihm finden lassen. Gott will sich freuen. Gott will im Himmel eine Party geben, wenn einer von uns Menschen zu ihm kommt.
Gott will jeden Einzelnen von uns, Er will jeden einzelnen von uns wieder finden. Viel mehr als wir ein 2Euro Stück oder einen Schlüssel. Er will, dass wir zu Ihm zurückkehren. Zu Ihm, zu dem wir eigentlich gehören.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2019 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Erkenntnis des Guten' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | e w i g k e . i t | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'To be a blessing like Abraham' | afrikaans: 'Die God van alle vertroosting' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de