Total verändert -|- Andacht von Gundi Hornbruch (Daily-Message-Archiv, 01. Oct 2010)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2930

für den 01. Oct 2010 - Autor:

Total verändert

Ihr seid das Salz der Erde,.. das Licht der Welt. Matth.

Matth. 5,13-16 *©*
 

Was sind Christen eigentlich für Menschen? Für die Römer waren sie zur Zeit Jesu ein Witz und für die Griechen auch. Christen bekommen aber nicht ihre Bedeutung von irgendwelchen Menschen zugesprochen. Christus gibt uns unsere Bedeutung. Weil Christus Bedeutung ist, sind es seine Jünger auch. Salz und Licht habe total verändernde Wirkung bei Menschen, Tieren und Pflanzen. Wer mag schon gerne ein salzloses Essen. Als Salz und Licht sind Christen Hoffnungsträger.

Mit dem Salz verbindet sich die Vorstellung von Reinheit, Haltbarkeit und Würze. Christen sind gereinigte Menschen, weil Jesus für ihre Reinigung gesorgt hat. Christen sind haltbare, beständige Menschen. Sie setzen sich für den Erhalt des Wahren ein. Sie versuchen nach den Prinzipien der Bibel zu leben, die andere bewusst ausblenden. Christen bestimmen den Geschmack in ihrer Umgebung. In ihrer Umgebung sollten sich andere Menschen wohlfühlen können.

Als Hoffnungschristen sind Christen auch Verantwortungsträger. Verantwortung fordert Opfer. Das Salz in der Suppe ist nicht mehr zu finden, es löst sich auf. Die Kerze verzehrt sich beim Leuchten. Christen sind ebenso gefordert. Sie geben viel von sich selber. Arbeiten wir im uns für das Beachtung und Anerkennung. Jesus selbst dient uns da als Vorbild. Er hat verzichtet und hat damit alles erreicht und gewonnen. Er setzte sich mit der Sünde, dem Tod und der Hölle auseinander. Er gewann diese Auseinandersetzung. Mehr Wirkung konnte nicht von ihm ausgehen.

Oft fühlen wir uns überfordert. Das Salz ist mengenmäßig immer in der Minderheit. Trotzdem setzt sich seine Wirkung durch. Christen sind zahlenmäßig in der Minderheit, doch dass muss uns nicht beunruhigen. Wir haben einen starken Herrn. Die Sache Jesu wird sich durchsetzen. Seine Gemeinde ist nicht mehr wegzudenken. Ohne Jesus und ohne seine Gemeinde kann keine Weltgeschichte geschrieben werden. Jesus ist der Herr und wir dürfen als Licht und Salz an der Zukunft mitbeteiligt, jeder auf seine Art und Weise. Wir dürfen Geschmack in das Leben bringen und Segensspuren hinterlassen.
Ich wünsche dir, dass du dies heute erleben und erfahren darfst: Licht und Salz zu sein.

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Gundi Hornbruch eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Christen, Salz, Menschen, Licht, Jesus, Wirkung, Bedeutung, Umgebung, Minderheit, Matth


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Sonnenblumen und Gebetshaltung' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: '''Whatsoever He saith unto you, do it!''' | lettisch: 'Mūzika: kas par lielisku tēmu...' | afrikaans: 'Lewe as 'n Christen' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de