Der Geist der Kränkung -|- Andacht von Jürgen Zwiener (Daily-Message-Archiv, 13. Sep 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2182

für den 13. Sep 2008 - Autor:

Der Geist der Kränkung

Mehr als alles andere behüte dein Herz; denn von ihm geht das Leben aus.

Sprüche 4,23 *©*
 

Wer kennt ihn nicht den GEIST der Kränkung?

Ich bin auf dieses Thema gekommen, weil er - der GEIST der Kränkung - bei mir gewohnt hat. Ich kann nur sagen es ist schlimm, wenn man im nachhinein sich eingestehen, muss wie man sich daneben benommen hat. Zu diesem Thema habe ich unlängst einen Artikel gelesen, der mir klar die Augen geöffnet hat. Wenn man sich in diesem Stadium befindet merkt man gar nicht wie der Teufel immer mehr Macht über einen gewinnt und dich in die Falle der Bitterkeit treibt. Viel schlimmer ist es das sich Groll und Wut aufstaut und die Verlockung immer mehr wächst, zur mangelnden Vergebungsbereitschaft.

Wenn wir uns kränken lassen, dann vergiften wir unseren Körper, und das ist nicht das was Gott will. Wir sollen und dürfen keine Kränkung an annehmen, damit wir als Sieger für Gott hervorgehen.
Ich denke diese Verse sollen uns dazu ermutigen:

''1 Jeder, der glaubt, dass Jesus der Christus ist, ist aus Gott geboren1; und jeder, der den liebt, der geboren hat, liebt den, der aus ihm geboren ist.2 Hieran erkennen wir, dass wir die Kinder Gottes lieben, wenn wir Gott lieben und seine Gebote befolgen. 3 Denn dies ist die Liebe Gottes: dass wir seine Gebote halten; und seine Gebote sind nicht schwer.
4 Denn alles, was aus Gott geboren2 ist, überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwunden hat: unser Glaube. 5 Wer aber ist es, der die Welt überwindet, wenn nicht der, der glaubt, dass Jesus der Sohn Gottes ist?''
1.Johannes 5, 1 folgende


Verletzungen treiben uns Menschen ganz weit weg, von dem was Gott will, dass wir werden, was er für uns geplant hat. Glaubt mir ich kann da ein Lied von singen, den auch ich lasse mich öfter mal verletzen.

Doch ich habe auch Gott an meiner Seite, der mich auffängt, wenn ich es zu lasse und versuche diese Stolpersteine der Kränkung, die oft auch von außen kommen, einfach zu umgehen.

Niemand kann und wird Dir dauernd Schaden zufügen, wenn DU den Willen hast auf Gott zu vertrauen, Dich ihm ganz hingibst und alles Ihm ans Kreuz legst.In dieser Haltung mit dem festen willen zum Sieg, wirst DU im Glauben zu und an Gott, ein Sieger sein.

Werde Dir dessen bewusst und sage Dir diesen Satz immer wieder:

“Ich werde mich vor dem Geist der Kränkung hüten und werde ihn in keiner Weise in mein Herz oder in mein Leben hineinlassen.”


''Und ich sah den Himmel aufgetan; und siehe, ein weißes Pferd. Und der darauf saß, hieß Treu und Wahrhaftig, und er richtet und streitet mit Gerechtigkeit.''

Ich wünsche Euch eine gesegnete Zeit

()


Zur Homepage von Jürgen Zwiener  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jürgen Zwiener eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stark wie ein Baum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Backlinks und Linkaufbau
kostenlos von Backlinks-24.com
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'You will pay for that!' | afrikaans: 'Geloof en Genesing' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.