Wie die Schrift sagt -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 01. Apr 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2017

für den 01. Apr 2008 - Autor:

Wie die Schrift sagt

''Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen.''

Johannes 7, 38 *©*
 

Die Quelle und das Geheimnis unseres Glaubens ist der Heilige Geist. Dieser Geist ist der Unterpfand der Erlösung in unseren Herzen und das Siegel Gottes in allen wahren Christen (2. Korinther 1, 21-22). Es ist und kann auch nur der Geist Christi sein, der uns letztlich in alle Wahrheit führt und leitet (Johannes 16,13). Das ist deshalb bis in alle Ewigkeit so sicher und feststehend, weil der Geist Gottes nicht nur zur Wahrheit leitet, sondern selbst auch die Wahrheit ist und in Jesus Christus leibhaftig wurde (1. Johannes 5,6). Wir glauben nicht an einen ''historischen Jesus'', also jemanden, der kam und wieder ging und nur durch Propaganda und eine ausgeklügelte Strategie mythologisch und geschichtlich zum ''Weltverbesserer'' hochgepuscht wurde. So ein Jesus ist uns fremd. Johannes stellt in seiner Aussage klar und eindeutig fest: ''Wer an mich (Jesus) glaubt, wie die Schrift sagt...''! Es kann also nicht sein, daß wir uns unseren Glauben nach eigenem Gutdünken selbst zusammenbasteln, und nur einem subjektivem, moralischen Wertvorstellungen unterwanderten Glauben (und Heiland) folgen, den die Schrift so nicht kennt. Jesus sagte, daß die Schrift Zeugnis von ihm selbst gibt und mit seinem Kommen, sich die Schrift auch erfüllt hat (Lukas 4,21). Jesus beließ es nicht dabei, sondern erklärte den Jüngern und somit auch uns (durch die Bibel) warum alles so geschehen musste, und wer ER anhand der Schriften der Propheten ist (Lukas 24, 26-27).

Jesus selbst sagt uns WIE wir an IHN glauben sollen und WAS seine Autorität untermauert und was nicht! An einen Jesus, wie ihn die Schrift nicht kennt und darstellt, sollen wir nicht glauben! Wer den biblischen Aussagen glauben will und Gott bittet, daß dieser Jesus in sein Herz kommt zur Vergebung der Sünden und zum Empfang der Wahrheit durch den Heiligen Geist, der wird in seinem eigenen Geist dann auch erfahren und wissen, ein Kind Gottes zu sein (Römer 8,16). Als Christen sind wir nun zwar nicht der Urheber der Wahrheit, aber durchaus deren Gehilfen! Dies kann und sollte sich durch unser Verhalten in unserem täglichen Leben zeigen (3. Johannes 8). Gott hat es angekündigt (nach der Schrift) daß ER in Christus für uns sterben und auferstehen will von den Toten (1. Korinther 15,3). Wir wissen das aus der Bibel, dem Buch der Bücher, und können es am eigenen Leibe und in unserer Seele erfahren - Jesus lebt! Wir glauben an einen wunderbaren Gott, der uns nie alleine lässt! Johannes schreibt: ''Wenn aber der Tröster kommen wird, den ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird Zeugnis geben von mir. Und auch ihr seid meine Zeugen, denn ihr seid von Anfang an bei mir gewesen'' (Johannes 15, 26-27). :-)

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ungefärbte Bruderliebe' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5895 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Water of Life' | afrikaans: 'Die Vier Seisoene' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Dievam nekas nav neiespējams un brīnumi notiek.' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.