Die Kraft von oben -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 26. Mar 2008)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 2011

für den 26. Mar 2008 - Autor:

Die Kraft von oben

Er gibt dem Müden Kraft, und Stärke genug dem Unvermögenden. Männer werden müde und matt, und Jünglinge straucheln und fallen; aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, daß sie auffahren mit Flügeln wie Adler, daß sie laufen und nicht matt werden, daß sie wandeln und nicht müde werden.

Jes 40,29-31 *©*
 

Auch wenn wir immer früh ins Bett gehen, kommt doch auch immer mal wieder eine Zeit, in der wir uns schlapp fühlen. Sei es, dass wir unseren geistigen Kontakt verloren haben oder auch, dass wir andere Probleme in unserem Leben haben. Wenn es bei der Arbeit mal nicht so klappt, wie es sollte, wenn in unserer Beziehung Kriesen kommen oder auch, wenn unsere Kinder in eine Richtung gehen, in die wir sie eigentlich nicht erzogen haben ...

Irgendwann wird uns das mal alles zu viel und wir sind einfach nur noch kaputt, wie sehr wir uns auch anstrengen, aus unserer Situation heraus zu kommen. Wenn wir den Berg an Problemen vor uns sehen, vergeht uns schon die Kraft und wir sind schon schlapp, bevor wir überhaupt anfangen, etwas zu tun.

Genau in solch eine Situation ist der heutige Bibeltext geschrieben. ''Die aber auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft.'' Wir sollen uns mit unseren Sorgen und Problemen nicht in uns zurück ziehen und versuchen, alles selbst zu lösen.

Hier fällt mir der Text eines Liedes ein, in dem es heißt: ''All eure Sorgen, heute und morgen, bringt vor ihn, bringt vor den Herrn!'' Bleib nicht auf deinen Sorgen sitzen - gib sie ab an Jesus - er hat sie schon längst alle am Kreuz von Golgatha auf seinen Schultern getragen! Gott will gerade in deinen schweren Zeiten bei dir sein. Nichts von unseren Problemen ist zu groß und zu schwer für ihn. Gib ab und harre auf den Herrn - so wird deine Kraft wiederkehren und deine Müdigkeit wird von dir abfallen.

Im Philipperbrief lesen wir: ''Denn Gott ist's, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.'' (Phil 2,13) Mit Gott auf unserer Seite können wir es schaffen, und den Berg der Probleme vor uns überwinden, von ihm können wir die Kraft schöpfen, unser Leben zu meistern.

Und was bedrückt dich heute?

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Kraft, Sorgen, Problemen, Herrn, Gott, Situation, Probleme, Leben, Berg, Zeit


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Gedanken erneuern und Einstellung ändern' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5441 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Time' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Verlossing deur Verhouding' | französisch: 'L'automne' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de