Es vermag viel -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 11. Dec 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1905

für den 11. Dec 2007 - Autor:

Es vermag viel

''Bekennt also einander eure Sünden und betet füreinander, daß ihr gesund werdet. Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.''

Jakobus 5,16 *©*
 

Verstehst du auch was du liest? Eine biblische Frage (Apostelgeschichte 8,30), die wir uns auch selbst stellen sollten aufgrund der gigantischen Verheissungen in Bezug auf das Gebet des Glaubens! Wir sollen mit dem Herzen verstehen, wozu der Verstand nicht taugt: ''Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.'' Es ist wahr! Das ist ein ''Wink mit dem Zaunpfahl'', eine unmissverständliche Aufforderung das Gebet zu Gott zu suchen - und zwar ernsthaft, gewissenhaft und sozusagen mit voller Absicht des Glaubens. Wenn du das verstanden hast, solltest du dich fragen, ob du auch wirklich glaubst, was du nun verstehst? Gott ist es ernst dir das Beten nahezulegen und beizubringen. Es ist gewissermaßen sein Förderprogramm zur Erlangung sämtlicher Verheissungen. Alle Dinge sind möglich für den, der glaubt (Markus 9,23). Was wir wirklich im Sinne Gottes wollen, werden wir erhalten (Matthäus 21,22). Es geht in dem Text nicht nur um körperliche sondern auch geistliche Gesundheit. Ein im letzteren Sinne gesegneter Mensch betet! Beten hat nicht nur die Aufgabe fehlende Dinge herbeizubeten, sondern mit Gott persönlich zu sprechen und die Beziehung zu vertiefen. Auch wenn Gott alles weiß und sieht, sollen wir gezielt beten und nicht mit vielen Worten ins ''Blaue hinein'' (Matthäus 6,7). Man kann das Wort ''ernstlich'' durchaus auch mit dem Verb ''gezielt'' verbinden. Wer konkret und gezielt an etwas arbeitet, der ist ernsthaft bei der Sache und lässt sich dann auch nicht durch Nebensächlichkeiten ablenken und verunsichern (2. Timotheus 2,4). Das zählt sowohl in geistiger als auch in geistlicher Weise.

Es herrscht tatsächlich ein unsichtbarer Krieg in unserer Welt und Gott will, daß wir das verstehen (Epheser 5,17) um uns dafür zu wappnen. Und zwar mit den Mitteln des Glaubens die zu unserem eigenen Schutz sind und gleichzeitig Gottes Arm bewegen und unseren Glauben stärken. Dies alles auf der Grundlage unseres ewigen Heils (dessen wir uns ebenfalls bewusst sein sollen) und Gottes Wort (Philipper 6, 16-17). Wir stehen als Christen in einem Wächterdienst, den wir ernstlich und beharrlich mit wachen Augen wahrnehmen sollen. Dies können alltägliche Dinge sein, die wir sehen und hören, und für die wir dann (auch) spontan und konkret beten können (Philipper 6,18). Vor allem auch dann, wenn es sich um Probleme, Sorgen und Nöte unserer Glaubensgeschwister handelt. Hierbei sollen wir untereinander offen sein und uns auch so verhalten, daß der Andere keine Abneigung hat seine Fehler, Versäumnisse und Schwierigkeiten zuzugeben und zu benennen (Jakobus 5,16). Wer weiß um wen und was es sich handelt, der kann auch konkret beten! Es gilt unumstößlich und es ist gewiß: ''Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist''! :-)

()


Zur Homepage von Jörg Bauer  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Tears and Joy' | afrikaans: 'Madeliefie liefde..' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Šveices siers' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.