Auf dem Weg zum Ziel -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 03. Sep 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1806

für den 03. Sep 2007 - Autor:

Auf dem Weg zum Ziel

Ich vergesse was dahinten ist, und strecke mich nach dem was da vorne ist, und jage nach dem vorgesteckten Ziel, nach dem Kleinod der himmlischen Berufung Gottes in Jesus Christus

Philipper 3, 13+14 *©*
 

''Was ist denn eigentlich Dein Lebensziel?'' wurde ich gefragt. Gefragt von einem Menschen in der Lebensmitte, die Kinder sind erwachsen und aus dem zwischenzeitlich abbezahlten Haus ausgezogen, die berufliche Karriere- und Gehaltsleiter ist erklommen und was kommt nun? Geht es jetzt nur noch darum, ab 50 den Reichtum den man sich erschaffen hat zu vermehren? Oder was kommt noch? - Ja, was ist denn mein Lebensziel? Zuerst war ich doch noch ein wenig überrascht über diese Frage. Bisher hatte ich mir darüber selbst noch keine großen Gedanken gemacht. ''Doch, ich will einmal bei Jesus in der Ewigkeit sein. Ich möchte beim Vater sein. Das ist mein Ziel. Und auf dem Weg dahin möchte ich, dass Gott mich führt und leitet'' so antwortete ich dann. Aber was bringt denn mein Leben noch an Herausforderungen? Und bin ich tatsächlich bereit, auch Gottes Willen zu tun und das was er mit mir vorhat so vorbehaltlos akzeptieren? Vieles in meinem Leben ging nicht reibungslos. Vieles habe ich selbst entschieden und versucht zu regeln. ''Vater, geh mit mir in den Tag'' war oft mein Gebet und nicht so sehr ''Vater, zeig mir was Du von mir willst und ich will mit Dir in den Tag gehen''.
Mittlerweile ändert sich aber auch bei mir nach und nach etwas Grundlegendes. Ich spüre wie Gott mich zurzeit kräftig verändert. Ich merke, wie er unablässig an mir arbeitet. Und ich bin viel aufmerksamer auf seine Stimme und werde immer mehr bereit, seinen Willen geschehen zu lassen. Dennoch will ich nicht meine Hände in den Schoß legen und nur noch warten was passiert. Vielleicht sollte ich mir doch noch ein Lebensziel überlegen. Vielleicht ist die Frage nach meinem Lebensziel, die ein anderer lieber Mensch an mich gerichtet hat, auch so ein Hinweis von Gott. Vielleicht will Gott, dass ich mir überlege, wo er meine Stärken in mich gelegt hat und wie ich mit den Begabungen und den Gaben die er für mich bereit hat, ihm dienen kann. Vor allem aber gilt für mich in nächster Zeit: ''Ich vergesse was dahinten ist und strecke mich aus nach dem was da vorne ist'' - Ich bete zu Gott und möchte aufmerksam auf seine Stimme hören, damit er mir sagen kann, was ''mein Lebensziel'' in dieser Welt sein soll.

Ich wünsche auch Dir, dass Du ein hörender Christ bist. Ich wünsche Dir, dass Du offene Ohren hast und Gottes Stimme hören kannst, wenn er Dir sagen will, was seine Berufung in Jesus Christus für Dich ist.

Gott segne Dich!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Gott, Lebensziel, Ziel, Vielleicht, Vater, Stimme, Jesus, Gottes, Willen, Weg


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ein Klopfen an der Tür! 2' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5563 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Halloween or Reformations day?' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'Geloof en Wet' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de