Das Kreuz ist uninteressant ! - Wirklich? -|- Andacht von Lydia Kügler (Daily-Message-Archiv, 10. Apr 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1660

für den 10. Apr 2007 - Autor:

Das Kreuz ist uninteressant ! - Wirklich?

Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit, denen die verloren gehen, uns aber, die wir gerettet werden, ist es eine Gotteskraft!

1. Korinther 1,18 *©*
 



Vor einigen Tagen habe ich in einem christlichen Forum angefangen, meine Gedanken über das Kreuz Jesu, seinen Tod und die Auferstehung weiterzugeben. Allerdings mit wenig Resonanz. Trotz Aufforderung hat nur ein einziger der 21 Mitglieder einen Kommentar abgegeben und das war der Forumsleiter! Sicher, alle Äußerungen sollen freiwillig und ohne Zwang geschehen!

Warum soll das Kreuz in öffentlichen Gebäuden verschwinden? Es ist unbequem und man ist anderen Religionen gegenüber intolerant, wenn man es hängen lässt. So denken viele Menschen. Am Kreuz ist ja „nur ein Mensch“ namens Jesus umgebracht worden, der für die Juden untragbar war.

Für uns Christen, aber ist das Kreuz an dem unser Herr Jesus Christus hing, das wichtigste Symbol unseres Glaubens.
Er hat dort die Sünden der Menschheit aller Zeiten auf sich genommen, als Lamm Gottes, das selbst nie gesündigt hat!
Auch MEINE Schuld nahm er dort mit ans Kreuz und hat mir damit den Weg zu Gott, meinem Vater frei gemacht.

Es ist ein Geschenk, dass ich Jesus Christus schon als Kind als meinen Heiland annehmen durfte.Ich darf schon viele Jahre mit ihm leben und immer wieder über seine Liebe staunen, die er durch seinen Kreuzestod bewiesen hat!

Zum Glück wissen wir ja und feiern es heute noch an Ostern:
Jesus lebt! Er ist auferstanden , Halleluja!

Ein Lied, was ich gerne singe, beschreibt die Botschaft des Kreuzes:

„Das Kreuz, es stehet fest, Halleluja, Halleluja!
Wie wild ,der Sturm auch bläst, Halleluja, Halleluja!

Die Höll erhebt ihr Haupt, es droht die Welt und schnaubt!
Das Kreuz uns keiner raubt, Halleluja, rühmt das Kreuz!

Halleluja, Halleluja, Halleluja, rühmt das Kreuz!
Halleluja, Halleluja, ewig steht uns fest das Kreuz!

Das alte Kreuz ist noch, es triumphieret doch!
Am Kreuze wart vollbracht, was Gott aus Lieb erdacht,
was Sünder selig macht!

O rühmt des Kreuzes Kraft, die neue Menschen schafft!
Das Kreuz ist unsere Zier ist unser „Kriegspanier“,
im Kreuze siegen wir. Halleluja, rühmt das Kreuz!“


()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Lydia Kügler eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Kreuz, Halleluja, Jesus, Menschen, Kreuzes, Kreuze, Gott, Christus, Zier, Zeiten


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Du stellst meine Füße auf weiten Raum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Single
die christliche Partnersuche
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Fear of God?' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | afrikaans: 'Die God van alle vertroosting' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de