Die Grundfesten des Glaubens -|- Andacht von Jörg Bauer (Daily-Message-Archiv, 27. Feb 2007)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1618

für den 27. Feb 2007 - Autor:

Die Grundfesten des Glaubens

''Sie lassen sich nichts sagen und sehen nichts ein, sie tappen dahin im Finstern. Darum wanken alle Grundfesten der Erde. Wohl habe ich gesagt: Ihr seid Götter und allzumal Söhne des Höchsten; aber ihr werdet sterben wie Menschen und wie ein Tyrann zugrunde gehen. Gott, mache dich auf und richte die Erde; denn du bist Erbherr über alle Heiden!''

Psalm 82,5-8 *©*
 

JerusalemEine rund 2000 Jahre alte Kiste mit Gebeinen, darauf in Hebräisch der Name ''Jesus, Sohn des Josef''. Israelisch-amerikanische Filmemacher wollen in Jerusalem das Grab Jesu gefunden haben. Der TV-Sender ''Discovery Channel'' will die Sensation am Montag in New York vorstellen: Der Film von James Cameron (Oscar für ''Titanic'') könne ''die Grundfesten christlichen Glaubens erschüttern''. Derzeit kursieren in den Medien viele solcher Meldungen. Man hat den Eindruck, die Bibel soll durch die moderne Wissenschaft auf eine realistische Größe dezimiert und reduziert werden. Vor allem fällt auf, daß Gott allein auf die Bibel beschränkt wird und man versucht, durch Anzweiflung biblischer Tatsachen, sich Gott ''vom Hals zu halten''. Das ist lächerlich. Wenn die Gebeine Jesu Christi in einer ''alten Kiste'' begraben worden wären, dann müsste man tatsächlich Zweifel an der Person Christi haben. Aber der biblische Bericht spricht eindeutig davon, daß das Grab leer war (Markus 16,6). Warum die ''Grundfesten des Glaubens'' erschüttert werden, wenn das Grab Jesu nicht leer ist, entsagt jeder Logik und jedem geistlichen Verständnis. Das würde nur Menschen erschüttern, die nicht wissen, wer Jesus war und ist! Für Ungläubige oder oberflächlich religiöse Menschen spielt es keine große Rolle ob Jesus lebt oder tot ist oder überhaupt gelebt hat.

Für Kinder Gottes gilt, solchen Meldungen und Behauptungen nicht zu glauben (Markus 13,21). Es werden noch viele Gerüchte dieser Art auftauchen und sogar wissenschaftlich bestätigt werden. Die Klugheit dieser Welt ist blind gegenüber der Realität des Auferstandenen. Gott gefiel es durch ''törichte Predigt'' diejenigen selig zu machen, die an Jesus Christus von Herzen glauben (1. Korinther 1,21). Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt wurde (1. Korinther 3,11). Und die Grundfesten des christlichen Glaubens können von niemandem erschüttert werden - selbst der Teufel ist ein geschlagener Feind, der im Grunde nur noch Scheingefechte führt. Der Tod ist besiegt durch Jesus Christus, unserem Heiland! Die Bibel spricht:''So sind wir ja mit ihm begraben durch die Taufe in den Tod, damit, wie Christus auferweckt ist von den Toten durch die Herrlichkeit des Vaters, auch wir in einem neuen Leben wandeln. Denn wenn wir mit ihm verbunden und ihm gleich geworden sind in seinem Tod, so werden wir ihm auch in der Auferstehung gleich sein'' (Römer 6,4-5). Das sind unsere Grundfesten. Und die sind nicht von irgendwelchen fingierten Funden abhängig oder von Meinungen sensationsgieriger Nachrichtenschreiber. Gott steht hinter seinem Wort! Und wir dürfen und sollen das ebenso. Jesus lebt! :-)

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Jörg Bauer eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Info des Autors

Audio-Andachten des Autors


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Stark wie ein Baum' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Hast du eine
Bibel?
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Halloween or Reformations day?' | afrikaans: 'Hoe kom ek in die hemel?' | spanisch: 'La vida es un viaje - No lleves mucho equipaje contigo' | lettisch: 'Tavs prāts lai notiek' | französisch: 'Tu as le choix' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.