Autobahn A7, Abfahrt 87 oder Johannes 14, Vers 6 ? -|- Andacht von Rolf Aichelberger (Daily-Message-Archiv, 12. Dec 2006)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 1541

für den 12. Dec 2006 - Autor:

Autobahn A7, Abfahrt 87 oder Johannes 14, Vers 6 ?


*©*
 

Rückfahrt von Hannover, Internationale Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge. Freitag, später Nachmittag, Autobahn A7, ich bin alleine im Auto und schon einige Zeit unterwegs. Bekomme so langsam Hunger. Vor und hinter mir LKW an LKW, neben mir, die etwas schnelleren PKW. Abfahrt 87 Kirchheim, Knüllgebirge, Waldhessen, in der Mitte Deutschlands! Ja, da will ich raus und etwas essen, da war ich schon einmal, da kenn ich mich aus. Will endlich hinter den LKW weg und raus auf die Überholspur. Endlich Platz, ich überhole den vor mir fahrenden LKW. Bin jetzt auf der mittleren Spur. Plötzlich vor mir – Leitplanken, Baustelle, „Ausfahrt 87 – Kirchheim bitte rechte Spur“. Zu spät, gelb durchgezogene Linie, keine Chance mehr auf die rechte, richtige Spur zu kommen, die LKW machen dicht. Was bleibt? Hunger! Und das Gefühl, wieder einmal auf der falschen Spur zu sein. Was ist? Die Mitte Deutschlands verlassen, nächste Ausfahrt abwarten oder den nächsten Rastplatz ansteuern. Was kommt? Irgendwo, ja irgendwo bekomme ich sicher etwas, das meinen Hunger stillt.

Alles zu spät? Von der rechten Spur abgekommen, zum Überholen angesetzt und keine Chance mehr auf den rechten Weg zurück zu kommen? Die Ausfahrt verpasst und die Mitte verlassen? Fragend abwarten und bangen, was danach kommt? Was ist, wenn jemand vom rechten Weg in seinem Leben abkommt? Was ist, wenn ein Mensch sich von der Mitte, von Gott entfernt? Gibt es eine Chance auf die richtige Spur zurück zu kommen oder ist dieser Weg und diese Ausfahrt ein für alle mal blockiert? Gibt es einen anderen Ausweg für diesen oder muss er weiter, immer weiter gehen und suchen? Lassen es die anderen „Verkehrsteilnehmer“ in unseren Gemeinden und Kirchen zu, dass er die richtige Ausfahrt und zurück in die Mitte der Gemeinde finden kann? Oder wird dieser „Falschfahrer“ ewig nach einer neuen Ausfahrt suchen müssen, weil ihm alle Wege versperrt werden? „Verkehrsleitzentralen“ in der Gemeinde sind hier gefragt und die Rücksichtnahme aller der am „Gemeindeverkehr“ Beteiligten.

Bei Gott gibt es einen Weg zurück! Jesus Christus! Er ist es, der uns auf unserer Fahrt durchs Leben begleitet. Er ist es, der sich um uns sorgt und uns Umleitungen und Hinweisschilder in den Weg stellt, damit wir zu ihm finden. Wir dürfen ihm vertrauen. Er meint es gut mit uns. Seine Barmherzigkeit überwiegt alles menschliche Denken und Handeln. Er nimmt uns an die Hand und führt uns zurück, wenn wir falsche Wege gegangen sind. Wir sollten versuchen, diesen Navigationshelfer - Jesus - auch in Anspruch zu nehmen. Es ist nicht leicht, sich führen zu lassen, und vieles hält uns auf dem Weg zu ihm auch davon ab, sei dies unser Eigenwille oder die Angst, das Ziel verfehlt zu haben und Fehler eingestehen zu müssen. Aber es ist möglich. Denn Jesus Christus spricht: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, keiner kommt zum Vater, denn durch mich!“ Johannes 14,6 der Weg zum Leben und nicht A7, Abfahrt 87, am Ziel vorbei!

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rolf Aichelberger eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Weg, Spur, Ausfahrt, Mitte, LKW, Leben, Jesus, Hunger, Chance, Abfahrt


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Zerschlagenes Gemüt' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Mandys Blog
Gekreuz(siegt)
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Satisfied?!' | lettisch: 'Lielie atkritumi (Lielais atkritumu spainis)' | afrikaans: 'Verborgenheid van die Ongeregtigheid' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de