mobi.daily-message.de die mobile Kurzandacht Nr.: 5403 - Sun., 09 Jul 2017

Leben aus der Fülle Gottes ( Teil 2)

...auf dass ihre Herzen gestärkt und verbunden werden in der Liebe und zu allem Reichtum an der Fülle der Einsicht, zu erkennen das Geheimnis Gottes, das Christus ist.

(Kolosser 2/2)


Gott segnet uns mit Gaben die wir zum Leben brauchen. Er füllt unsere Bedürfnisse. Viele Christen manchen den Fehler den Gaben mehr Wert zuzugestehen als dem Geber. Doch um ein Leben aus der Fülle Gottes zu führen, gehört enge Beziehung zum Geber der Gaben. Bei unserer Umkehr hat er uns mit seinem Heiligen Geist befüllt. Dieser leitet uns zum Gebet und Bibelstudium.

Wenn wir uns immer mehr mit Gott und seinen Wort beschäftigen, dann werden wir erleben, dass alles andere um uns herum nichtiger wird. (Hiob 26/3) Wir erlangen Einsicht, die uns zum Gehorsam anleitet. Dieser wiederum macht uns frei und froh. Jesus lässt uns aber selbst entscheiden. Er sagt von sich, dass er der Weg ist und die Wahrheit und das Leben.(Johannes 14/ 6) Er lädt uns ein sich auf den Weg zu machen, welcher mit seiner Liebe gefüllt ist.

Psalm 16,11
Du tust mir kund den Weg zum Leben: Vor dir ist Freude die Fülle und Wonne zu deiner Rechten ewiglich.

Wie ist das mit dir? Lebst du ein Leben aus der Fülle Gottes? Er gibt auch dir die Möglichkeit auf ein Leben in Fülle. Amen

Nimm aus der Fülle

Nimm aus der Fülle,
die Jesus dir gibt.
Werd dir bewusst,
wie sehr er dich liebt.

Komm und versuch dich
im Glaubensbereich
Jesus gibt Frieden
und Freude zugleich.

Gib ihm die Not,
die auf Knie`e dich zwingt.
Steig auf den Weg,
der die Freiheit dir bringt.

Bist du dir gewiss,
dass er dich sehr liebt.
Dann nimm aus der Fülle,
die Jesus dir gibt.

© Rosemarie Schauer






Seid herzlichst gesegnet, eure

()


Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, mir eure Meinung per email zu schicken!

 

homepage tracker