Der Journalist -|- Andacht von Carina Krause (Daily-Message-Archiv, 04. Jun 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 985

für den 04. Jun 2005 - Autor:

Der Journalist

…damit jeder, der an ihn glaubt, ewiges Leben habe.

Johannes 3,15 *©*
 

Ein Journalist sollte ein Interview mit einem reichen Industriellen machen.
Das Gespräch zog sich bis zum späten Abend hin. So forderte der Geschäftsmann den Gast auf, die Nacht in seinem großen, weitläufigen Haus
zu verbringen.
Der Journalist konnte nicht schlafen. Viele Fragen und Probleme quälten ihn. Entschlossen ging er in den Garten. Dort lag das wunderschöne Schwimmbecken. Es war gang aus Glas. Schwimmen würde ihm gut tun, dachte er. Sicher könnte er dann entspannt schlafen.
Als er vor dem Becken stand, fiel das Mondlicht über die gläsernen Wände und bildete ein riesiges helles Kreuz. Erschrocken starrte der Journalist darauf. Plötzlich vielen ihm die biblischen Geschichten ein, die er in seiner Kindheit gehört hatte. Er dachte an die Gottesdienste, die er als Kind besucht hatte. Wohin hatte er sich in den Jahren seines Lebens verirrt! Wie weit hatte er sich von diesem Kreuz entfernt!
Da lag es stumm vor ihm, Anklage und Angebot zugleich. Verzweiflung packte ihn. Die hellen Längs- und Querbalken brannten sich wie Wunden in sein Herz. Und plötzlich wusste er: Zu diesem Kreuz wollte er zurück. Nur Jesus konnte ihm die Schuld wegnehmen und ihm eine neue Chance geben. Er dachte nicht mehr daran zu schwimmen. Er wollte sein Leben in Ordnung bringen, jetzt sofort. Er rannte zurück in sein Zimmer, kniete vor seinem Bett nieder und betete, zum ersten Mal seit vielen Jahren. Diesem Jesus sollte jetzt sein Leben gehören. Beglückt schlief er ein.
Beim Frühstück sah ihn der Hausherr verdutzt an und fragte, warum er so von innen her leuchte. Er hätte einen ganz anderen Gesichtsausdruck. Was er denn erlebt hätte?! Da erzählte ihm der Journalist von dem Erlebnis in der Nacht. Nachdenklich hörte der Gastgeber zu und sagte dann: “Wissen Sie, dass Gott Ihnen heute Nacht das Leben zweimal geschenkt hat?” Fragend sah ihn der Gast an. “Ja”, fuhr der Hausherr fort, “nicht nur Ihr geistliches Leben ist in dieser Nacht neu geworden. Sie Haben auch Ihr körperliches Leben noch einmal empfangen.
Wenn Gott nicht eingegriffen hätte, hätten Sie sich heute Nacht zu Tode gestürzt, denn in dem Schwimmbecken war kein Wasser.”

Verfasser unbekannt


Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer glaubt, hat ewiges Leben,
Johannes 6,47

()


 Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Carina Krause eure Meinung per Email zu schicken!
Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2018 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Ungefärbte Bruderliebe' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
CX-Flyer
christliche Grusskarten
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'The Resurrection and the Life' | afrikaans: 'Die Boodskap van die Kruis' | spanisch: 'superstición' | lettisch: 'Nekas nav neiespējams' | französisch: 'Trois surprises en une' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Blogverzeichnis Bloggerei.de
.