Freude -|- Andacht von Rainer Gigerich (Daily-Message-Archiv, 27. Feb 2005)

Daily-Message
Die tägliche Andacht

Andacht Archiv-Nr. 888

für den 27. Feb 2005 - Autor:

Freude

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein.

Offenbarung 21,4 *©*
 

Ist das nicht eine schöne Vision, die da in der Offenbarung steht? All unser Schmerz, all das Leid und all die Tränen werden einmal nicht mehr da sein.

Wenn ich mich so in der Welt umsehe und die Nachrichten höre, gibt es immer noch viel zu viel Leid hier auf der Erde. Ja, wir leben hier und jetzt in der Endzeit der Welt, wo viele schlimme Dinge passieren.

Manchmal greift Gott heute schon ein, aber das ist eher im kleinen, bei einem Problem, das ich habe, bei einem Schmerz, über den ich nicht weg komme. Aber das große Leid in der Welt wird bleiben, bis Gott der Welt einmal ein Ende setzen wird.

Dann haben wir das Reich Gottes für immer. Dort wird es nicht mehr so zugehen, wie hier auf der Welt. Dort werden wir nur noch Freude spüren, die einzigen Tränen, die es dann noch geben wird, werden Freudentränen sein.

Und Jesus hat uns den Weg dorthin bereitet. Durch seinen Tod am Kreuz von Golgatha hat er all das, was uns von dieser Herrlichkeit Gottes trennen kann auf sich genommen. Der Weg für uns dorthin ist frei - wir müssen ihn nur noch gehen, wir müssen ihm, Jesus, nur noch vertrauen und glauben.

Ist das nicht einfach wunderbar, daß wir das alles hier hinter uns lassen können? Ich zumindest freue mich schon darauf, mit Gott und Jesus zusammen in der Herrlichkeit sein zu können.

Es ist schade um jeden, der diesen Weg nicht geht. Er wird vergessen weiter im Leid leben. Was für eine Ewigkeit wünscht du dir? Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Ich wünsche euch noch einen gesegneten Tag.

()


Zur Homepage von Rainer Gigerich  Bei Fragen und Anregungen scheut euch nicht, Rainer Gigerich eure Meinung per Email zu schicken! (Google+)

Hast du eine Bibel?
Hast du eine Bibel? Hier bekommst du eine geschenkt, wenn du dir keine leisten kannst!


Wenn ihr wollt, könnt ihr diese Andacht an einen Freund schicken oder auch die Daily-Message-Mail abonnieren.
© 2002-2017 by Daily-Message  RSS-Feed

-> Druckvorschau <-

So könnt ihr diese Andacht verlinken:
Nur URL:
URL + Titel:
HTML:
BB Code:

Keywords: Welt, Leid, Weg, Gott, Tränen, Schmerz, Jesus, Tod, Offenbarung, Herrlichkeit


mobi.daily-message.de
mobi.daily-message.de
 
        

 ||  zufällige Zufalls-
Andacht Andacht  || 

http://daily-message.de ~ info@daily-message.de


Ausblick auf morgen: Thema 'Der Charakter des Glaubens' (von )


Suchen in der
Daily-Message


 


  Gerne könnt Ihr uns auch für unsere Kosten eine  

Spende über PayPal

zukommen lassen
 

Mein Linktipp:
Linktausch: Hier könnte auf bis
zu 5558 Seiten Ihr Link stehen.
 
Diese Seite ist
CO2 neutral
 Daily-Message ist Unterstützer des Netzwerk Bibel und Bekenntnis

Home | Archiv | Über uns | Das Buch | Impressum | Mobil | RSS-Feed | Schreiber | Spenden | amazon.de | facebook.de | hast-du-eine-bibel.de | gigeri.ch

Spiegelseiten/Mirrorsites:  verkuen.de | partner-projekt.de | dailymessage.de | ewigke.it | dreieinigke.it

Übersetzte Andachten in anderen Sprachen: englisch: 'Yes, when Jesus comes again' | lettisch: 'Šveices siers' | afrikaans: 'In Ewigheid - Amen!' | französisch: 'Pas de chance pour les misogynes!' | kroatisch: 'Mi smo Crkva Božja' | italienisch: 'la mia chitarra'
Übersicht: Andacht Center

Besucherzähler Blogverzeichnis Bloggerei.de